Sekundärliteratur


Shakespeare, William: Macbeth

Shakespeare, William: Macbeth

Engl. Hrsg.: Rojahn-Deyk, Barbara. 167 S.

ISBN: 978-3-15-009220-0
EUR (D): 4,80 *
EUR (A) 5,00 / CHF 7,50

300 dpi Cover


In den Einkaufswagen legen Dieses Buch sofort kaufen (bei der A.Stein'schen Buchhandlung) Detailansicht drucken


Fürst Macbeth, von seiner Frau angestachelt, erschlägt König Duncan, um selbst den Thron von Schottland zu besteigen. Er verstrickt sich stets in sein Schicksal; er versucht, durch blutige Tyrannei seine Position zu sichern. Ein beispielloses Spektakel von Machtgier, Verführung und Mord. Macbeth ist Shakespeares kürzeste, konzentrierteste und eingängigste Tragödie!

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

nach oben

nach oben


*)
Alle Preise inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten (s. u.)
EUR (D): Aktueller Ladenpreis laut Referenzdatenbank des Verzeichnisses lieferbarer Bücher (VlB).
EUR (A): Die österreichischen Preise wurden von unserem österreichischen Alleinauslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis festgesetzt.
CHF: unverbindliche Preisempfehlung.

Die Bezahlung bei Buchbestellungen erfolgt per Rechnung oder per Kreditkarte, bei E-Books per Kreditkarte. Bei Erstbestellungen aus dem Ausland behält sich die Stein'sche Buchhandlung Vorauskasse vor.
Versandkosten für Bücher:
Die Portokosten an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland belaufen sich auf 2,50 €. Ab einem Bestellwert über 25,00 € erfolgt die Lieferung an Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland versandkostenfrei.
Bei Lieferung in alle anderen EU-Länder berechnet die A. Stein'sche Buchhandlung die anfallenden Versandkosten: Bis 2 kg = € 6,50; darüber gemäß den Staffelpreisen der Deutschen Post/DHL. In alle anderen Länder außerhalb der EU betragen die Versandkosten: Bis 2 kg = € 12,50; darüber hinaus gemäß den Staffelpreisen der Deutschen Post/DHL. Bei Lieferung in die Schweiz sowie das übrige Ausland übernimmt der Käufer eventuell anfallende Steuern und Zölle.