Dante Alighieri: Das Neue Leben

Dante Alighieri: Das Neue Leben

Übers.: Vormbaum, Thomas
111 S.
ISBN: 978-3-15-019216-0
Dante Alighieri kennen wir als Dichter der Göttlichen Komödie, und wir kennen ihn als Verehrer Beatrices. In seinem Jugendwerk La vita nuovaDas Neue Leben erzählt er in Prosa und in Versen die Geschichte seiner großen Liebe.

Dante begegnet Beatrice zum ersten Mal, als er neun Jahre alt ist, und mit dieser Begegnung, so schreibt er, beginnt für ihn ein neues Leben: »Seither, sage ich, beherrschte Amor meine Seele«. Die Liebe aber bleibt unerfüllt und wird zur vergeistigten Liebe; nach Beatrices Tod wird er ihr in seiner Commedia im Paradies wiederbegegnen.
Das Neue Leben wird damit zur Grundlage für Dantes Hauptwerk.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.