Newsletter 09.04.2015  
  Ihr Reclam Newsletter im April 2015 mit den Neuerscheinungen in der Universal-Bibliothek.
Der Blaue Engel für Reclams Universal-Bibliothek
Neuerscheinungen in der Universal-Bibliothek
Impressum
  Der Blaue Engel für Reclams Universal-Bibliothek
 
Als erster deutscher Buchverlag wurde Reclam für die umweltfreundliche Produktion der Universal-Bibliothek aus vollständig recycelten Materialien mit dem Blauen Engel zertifiziert. Auf der Leipziger Buchmesse hat Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes, das Zertifikat Reclam-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kattanek (Mitte) und Herstellungsleiter Michael Kusche überreicht.

Sonderband aus Anlass der Zertifizierung der Universal-Bibliothek mit dem Blauen Engel:

 
Aus Anlass der Zertifizierung ist ein Band erschienen, der sich mit dem Umweltzeichen und den Themen »Nachhaltigkeit« und »Papierproduktion« beschäftigt. Die Publikation können Sie als PDF hier herunterladen oder online anschauen.:

Als PDF herunterladen (2 MB)

Online anschauen

Als E-Book herunterladen:
EPUB (alle außer Kindle) | Mobipocket (Kindle)

Kostenlos als Buch anfordern


  Neuerscheinungen in der Universal-Bibliothek
 
Reclams Städteführer jetzt vierfarbig
Reclams Städteführer enthalten Informationen zu den wichtigsten Profan- und Sakralbauten und den bedeutendsten Museen, ein Stadtporträt, die Stadtgeschichte in Daten, einen Jahreskalender zu den kulturellen Veranstaltungen und Besichtigungsvorschläge für ein- und mehrtägige Aufenthalte.
Mit farbigen Innenstadtplänen in den Umschlagklappen, zahlreichen Abbildungen, Stadtteilplänen, Grundrissen, einem Register sowie weiterführenden Literatur- und Internethinweisen. Ein praktisches Farbleitsystem im Innenteil ermöglicht eine schnelle Übersicht.

Die neuen Bände:
 
Reclams Städteführer Wien. Architektur und Kunst


Von Hildegard Kretschmer
2., durchges. und aktual. Auflage 2015
Klappenbroschur
290 S., 24 farb. Abb., 11 Grundrisse und Stadtteilpläne
UB 19305
EUR (D): 11,80


Details
 
Reclams Städteführer Leipzig. Architektur und Kunst


Von Annette Menting
Originalausgabe
Klappenbroschur
224 S., 27 farb. Abb., 10 Grundrisse und Stadtteilpläne
UB 19259
EUR (D): 11,80


Details
 
Lexikon Pädagogik


Hundert Grundbegriffe
Hrsg.: Marnie Schlüter, Stefan Jordan
320 S.
UB 19296
EUR (D): 9,80

Kompakte Artikel erläutern die wichtigsten Begriffe, von »Antiautoritärer Erziehung«, bis »Zweiter Bildungsweg«. Literaturhinweise am Ende der Beiträge ermöglichen einen tieferen Einstieg
Details
 
Martin Luther: An den Christlichen Adel teutscher Nation: von des Christlichen standes besserung


Studienausgabe
Hrsg.: Armin Kohnle
144 S.
UB 19300
EUR (D): 6,80

Die sogenannte »Adelsschrift« zählt zu den Hauptwerken unter Luthers Reformationsschriften. Die Studienausgabe bietet den Text im frühneuhochdeutschen Original, mit einer sprachlichen und sachlichen Kommentierung.
Details
 
Erasmus von Rotterdam: Encomium matrimonii / Lob der Ehe


Lateinisch/Deutsch
Übers., Komm. und Hrsg.: Gernot Krapinger
Neuübersetzung
94 S.
UB 19307
EUR (D): 4,00

Sind wir Menschen nicht alle für die Zweisamkeit gemacht? Ist es nicht besser, Schönes mit jemandem zu teilen, in schlechten Zeiten jemanden fest an seiner Seite zu wissen? Ein zeitloses Thema, auch wenn Erasmus’ Argumente mit Blick auf Emanzipation und Scheidungsrate den heutigen Leser bisweilen durchaus amüsieren können.
Details
 
Julien Offray de La Mettrie: L'Homme Machine / Der Mensch eine Maschine


Französisch/Deutsch
Übers.: Theodor Lücke
Nachwort: Holm Tetens
190 S.
UB 19281
EUR (D): 7,80

»Ziehen wir also den kühnen Schluss, dass der Mensch eine Maschine ist«, heißt es in dem berühmten Werk des französischen Aufklärers La Mettrie. Auch heute noch bietet der philosophische Klassiker Ansatzpunkte für Diskussionen etwa um Roboter, Künstliche Intelligenz und Enhancement.
Details
 
Hartmann von Aue: Der arme Heinrich


Mhd. Hrsg.: Nathanael Busch
117 S.
UB 19906
EUR (D): 5,80

Eine Auswahl aus dem mittelhochdeutschen Text mit einem semantischen und grammatischen Kommentar am Fuß jeder Seite und einem Sachkommentar im Anhang.
Details
 
También la lluvia


Guión original de Paul Laverty. Con un apéndice: escenas inéditas
Span. Hrsg.: Michaela Schwermann
227 S.
UB 19895
EUR (D): 6,80

Der Film (dt. Titel: Und dann der Regen) basiert auf den Ereignissen des sogenannten Wasserkriegs von Cochabamba, bei dem eine drastische Erhöhung des Wasserpreises im Jahr 2000 zu Protesten und zu Zusammenstößen mit der Polizei führte, mit sieben Toten und hunderten von Verletzten. – Originaldrehbuch mit Erläuterungen und im Film nicht enthaltenen Szenen.
Details
 
Björn Onken: Kompaktwissen Geschichte. Die attische Polis


Hrsg.: Gerhard Henke-Bockschatz
159 S.
3 Abb. 2 Karten
UB 17083
EUR (D): 5,00

Kompaktwissen Geschichte:
Darstellung – Quellen – Kontroversen

Die Reihe Kompaktwissen Geschichte Themen des Geschichtsunterrichts (Sekundarstufe II und Abitur): knapp und verständlich aufbereitet in einer schülergerechten und durch Zeittafeln, Diagramme und Bilder aufgelockerten Darstellung, mit einer Auswahl wichtigster und prägnanter Quellentexte und einem zur Diskussion anregenden Überblick über die Kontroversen und Streitfälle der Geschichtsschreibung.

Details
 
Robert C. Allen: Geschichte der Weltwirtschaft


Übers.: Reiner Buchegger
Deutsche Erstausgabe
216 S.
20 Abb. 6 Karten
UB 19171
EUR (D): 7,80

Von der europäischen Expansion in der Frühen Neuzeit über die Entwicklung des Welthandels und die Industrialisierung im 19. Jahrhundert bis hin zum Aufstieg Asiens und den sogenannten »Entwicklungsländern« beschreibt der Oxforder Wirtschaftshistoriker Robert C. Allen anschaulich und verständlich die Entstehung unserer globalen Wirtschaft in den letzten 500 Jahren.
Details
 
Augusto Fraschetti: Caesar


Übers.: Achim Wurm
Deutsche Erstausgabe
168 S.
6 Abb., 2 Karten, 1 Stammtafel
UB 18872
EUR (D): 6,00

Augusto Fraschetti beschreibt Leben und Taten des Feldherrn, Triumvirs und zuletzt Dictators, dieser Schlüsselfigur innerhalb der Geschichte der Späten Römischen Republik, zu deren Untergang er mit seinem Agieren gewiss einen beträchtlichen Beitrag geleistet hat.
Details
 
Davíd Carrasco: Die Azteken


Übers.: Ulrich Bossier
Deutsche Erstausgabe
192 S.
12 Abb.
UB 19106
EUR (D): 7,80

Davíd Carrasco zeichnet ein differenziertes Bild vom Alltagsleben der Azteken, von der Struktur ihrer Gesellschaft, von Handel und Handwerk, Religion und Kosmovision, Dichtung, Philosophie und bildender Kunst.
Details
 
Konfuzius: Das Buch von Maß und Mitte


[Was bedeutet das alles?]
Hrsg.: Ferdinand Fellmann, Uta Fellmann
103 S.
Mit 41 Kalligraphien von Hong Yu
UB 19248
EUR (D): 5,00

»Dieses Werk enthält das Gesetz des menschlichen Geistes, das die Schüler des Konfuzius überliefert haben«, so der Philosoph Zhu Xi (1130-1200).
Im Anhang findet sich ein Glossar mit Kernbegriffen der Philosophie des Konfuzius und den entsprechenden Schriftzeichen.

Details
 
Freiherr Adolph Knigge: Über den Umgang mit Menschen


Eine Auswahl
[Was bedeutet das alles?]
Hrsg.: Karl-Heinz Göttert
112 S.
UB 19278
EUR (D): 5,00

Vom »Knigge« spricht jeder – und verbindet damit in der Regel völlig falsche Vorstellungen. Karl-Heinz Göttert, Experte für die Geschichte des Anstands, hat die Kernstellen aus Knigges Buch ausgewählt, das keine Benimm-Regeln formuliert sondern vielmehr »Die Kunst des Umgangs mit Menschen«.
Details
 
Stefana Sabin: Dante auf 100 Seiten


103 S. 14 Abb.
UB 19318
EUR (D): 5,00

Alles Wissenswerte über Dante Alighieri auf 100 Seiten: sein Werk, sein Leben, seine Zeit – von den politischen Wirren in seiner Heimatstadt Florenz, die dazu führten, dass er lange Jahre im Exil verbringen musste, bis zu seiner ungeheuren Wirkung bis ins 21. Jahrhundert.
Details
 
Marion Giebel: Vade mecum


Homer, Cicero & Co. für unterwegs
Originalausgabe
192 S.
11 Abb.
UB 19306
EUR (D): 6,00

»Antike to go«: Ob in der U-Bahn, beim Wandern oder im Wartezimmer – das Vade mecum bietet in unterhaltsamen Essays allerlei Wissens- und Lesenswertes rund um die antiken Autoren, ihre Werke und Protagonisten, von Homer bis Julian Apostata.
Details
 
Walahfrid Strabo: De cultura hortorum / Über den Gartenbau


Lateinisch/Deutsch
Übers. und Hrsg.: Otto Schönberger
118 S. 24 Abb.
UB 19301
EUR (D): 5,80

Für alle Kleingärtner und Balkonpflanzenliebhaber: Walahfrid Strabos Lehrgedicht über den Kräutergarten zeugt nicht nur von der Liebe des Verfassers zu den Pflanzen, es ist auch ein inhaltlich immer noch gültiges, kleines botanisches Lehrbuch.
Details
 
»Steig ein, kleine Maus«


Kindergedichte
Ausw.: Heinz-Jürgen Kliewer
Klappenbroschur
88 S. 5 Abb.
UB 19282
EUR (D): 5,00

Eine bunte Sammlung von Kindergedichten, von den anonymen Versen aus »Des Knaben Wunderhorn« bis zur Lyrik von Josef Guggenmoos oder James Krüss, Christine Busta oder Elisabeth Borchers.
Details
 
Reclam XL. Größer als die UB. Mehr drin als in der UB. Passend zur UB.
  • Erläuterungen zu einzelnen Textstellen sowie Text- und Bilddokumente zum literaturgeschichtlichen Hintergrund
  • Herausgegeben von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern nach den neuesten Erkenntnissen von Germanistik und Fachdidaktik
  • Größeres Format, mehr Platz für Randnotizen
  • Im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit den Ausgaben der Universal- Bibliothek, daher parallel verwendbar

36 Bände sind lieferbar. Hier sind die aktuellen Neuerscheinungen:
 
Georg Büchner: Lenz


Reclam XL – Text und Kontext
Hrsg.: Ralf Kellermann, Eva-Maria Scholz
Format: 11,4 x 17 cm
103 S. 6 Abb.
UB 19232
EUR (D): 3,80


Details
 
Johann Wolfgang Goethe: Die Leiden des jungen Werthers. Erste Fassung von 1774


Reclam XL – Text und Kontext
Hrsg.: Hans Frisch
Format: 11,4 x 17 cm
190 S. 10 Abb.
UB 19235
EUR (D): 4,80


Details
  Impressum
 
Der Reclam Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Themen und Neuerscheinungen.

© 2015 Philipp Reclam jun. GmbH & Co. KG, Stuttgart.

Impressum gemäß § 5TMG

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH
Siemensstr. 32
71254 Ditzingen
DEUTSCHLAND

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
HRB-Nr. 201923
Umsatzsteuer-Identnummer: DE811173023

Die Philipp Reclam jun. Verlag GmbH ist eine Tochtergesellschaft der

Philipp Reclam jun. GmbH & Co. KG, Stuttgart
Schulze-Delitzsch-Straße 28
70565 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Handelsregister: HRA-Nr. 5465
Umsatzsteuer-Identnummer: DE147527152

vertreten durch die

Reclam Geschäftsführung GmbH
Schulze-Delitzsch-Straße 28
70565 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Handelsregister: HRB-Nr. 10937

Geschäftsführer:
Dr. Wolfgang Kattanek

Kontakt:
Telefon: #49-(0)7156-163-0
Fax: #49-(0)7156-163-197
http://www.reclam.de
Kontakt: mailto:newsletter@reclam.de

Redaktion: Dr. Frank Suppanz
Realisierung: e-public: electronic publishing + consulting, Berlin
Gestaltung: reform design, Stuttgart


  Schöne Lesefrühlingstage
wünscht Ihnen Ihr

Reclam Verlag
 
Newsletter abbestellen      <#MAIL_FORMATCHANGE_TEXT#>