Puschkin, Alexander: Pique Dame

Puschkin, Alexander: Pique Dame

Russ./Dt. Übers. u. Nachw.: Borowsky, Kay. 96 S.
ISBN: 978-3-15-001613-8
»Das Phantastische in der Kunst hat seine Grenze und Regel Das Phantastische sollte sich so viel mit dem Realen berühren, daß man es fast glauben kann.« Kaum anderswo als in Puschkins Spieler-Novelle Pique Dame, über die Fjodor Dostojewskij dies schrieb, verbindet sich Phantastisches so virtuos mit realistischer Genauigkeit und präziser Kürze des Stils.

Kunden interessierte auch