Dostojewskij, Fjodor / Dostoevskij: Der Spieler

Dostojewskij, Fjodor: Der Spieler

Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes
Übers. und Hrsg.: Markstein, Elisabeth
191 S.
ISBN: 978-3-15-002128-6
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 20.01.2020, und Mittwoch, 22.01.2020.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Spieler ist Dostojewskis Aufarbeitung eigener Erlebnisse an Wiesbadener Roulettetischen und im Kasino von Baden-Baden. Durch seine Spielesucht 1866 an den Rand des Ruins gedrängt, diktierte der russische Autor diesen Roman innerhalb von vier Wochen, nachdem er sein gesamtes Vorschusshonorar bereits verspielt hatte. Das Ergebnis – die verwickelte Intrige um Liebe und Spiel sowie die Erregung des Glücksspiels – nimmt vor allem durch die Unmittelbarkeit der Darstellung und die Atemlosigkeit seiner Handlung gefangen.