: Gedichte und Interpretationen. Band 3: Klassik und Romantik

Gedichte und Interpretationen. Band 3: Klassik und Romantik

Hrsg.: Segebrecht, Wulf. 464 S.
ISBN: 978-3-15-007892-1
11,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 20.08.2019, und Donnerstag, 22.08.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Gedichte und Interpretationen

Diese siebenbändige Interpretationssammlung in historischer Folge - von der Renaissance bis zur Gegenwart - soll allen interessierten Lesern Zugang zu einzelnen Gedichten und lyrischen Epochen öffnen. Die Auswahl der Texte und ihre Deutung sind so angelegt, daß die jeweils epochenspezifischen Formen und Themen an repräsentativen Beispielen vorgeführt werden und eine verläßliche Abfolge zu einer Geschichte der deutschen Lyrik sich ergibt.
Arnim: Getrennte Liebe – Brentano: Die Abendwinde wehen – Brentano: Auf dem Rhein – Brentano: Frühlingsschrei eines Knechtes aus der Tiefe – Brentano: Der Spinnerin Nachtlied – Brentano: Was reif in diesen Zeilen steht – Eichendorff: Frische Fahrt – Eichendorff: Die Heimat. An meinen Bruder – Eichendorff: Mondnacht – Eichendorff: Sehnsucht – Eichendorff: Waldgespräch – Goethe: Der Gott und die Bajadere – Goethe: Grenzen der Menschheit – Goethe: Locken! haltet mich gefangen – Goethe: Die Metamorphose der Pflanzen – Goethe: Römische Elegien – Goethe: Selige Sehnsucht – Hölderlin: Der blinde Sänger – Hölderlin: Dichterberuf / An unsre großen Dichter – Hölderlin: Die Eichbäume – Hölderlin: Hälfte des Lebens – Novalis: An Tieck – Novalis: Hymnen an die Nacht. 5 – Schiller: Die Bürgschaft – Schiller: Die Götter Griechenlands – Schiller: Das Ideal und das Leben – Schiller: Nänie – Schiller: Der Spaziergang – Tieck: Glosse – Tieck: Melankolie – Uhland: Des Sängers Fluch.