: Conteurs francophones noirs

Conteurs francophones noirs

Frz. Hrsg.: Röhrig, Johannes. 194 S.
ISBN: 978-3-15-009074-9
5,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 12.12.2019, und Samstag, 14.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Texte von neun zeitgenössischen Erzählern aus Afrika (Kongo, Senegal, Elfenbeinküste), Madagaskar und der Karibik (Haiti, Guadeloupe, Martinique), die ein facettenreiches Bild vom Leben in der Dritten Welt, im Schatten des Kolonialismus zeichnen.

Texte in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
M. Warner-Vieyra: Passeport pour le paradis
R. Depestre: De l’eau fraiche pour Georgina
J. Zobel: Le Syllabaire
M. Condé: Portrait de famille
K. Touré: Le Village et le Ministre
H. Lopes: Monsieur le Député
E. B. Dongala: Une journée dans la vie d’Augustine Amaya
J.-L. Raharimanana: L’Enfant riche
O. Sembène: Mahmoud Fall