Gogol, Nikolaj: Die Nase

Gogol, Nikolaj: Die Nase

Russ./Dt. Hrsg. u. Übers.: Trottenberg, Dorothea. 101 S.
ISBN: 978-3-15-009628-4
4,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 23.09.2019, und Mittwoch, 25.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Nase des Kollegienassessors Kowaljow trennt sich eines Tages von ihrem Besitzer und wandelt als selbständiges menschliches Wesen im Rang eines Staatsrates durch Petersburg, bis sie nach zahlreichen Ab- und Irrwegen wieder ins Gesicht des Beamten zurückfindet. In Gogols Groteske verbinden sich untrennbar Phantastik und Realität. Die Selbstverständlichkeit, mit der Ungeheuerliches vorgetragen wird, scheint Kafkas Verwandlung vorwegzunehmen.