Diogenes Laertios: Leben und Lehre der Philosophen

Diogenes Laertios: Leben und Lehre der Philosophen

Hrsg. u. Übers.: Jürß, Fritz. 580 S.
ISBN: 978-3-15-009669-7
12,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 28.09.2018, und Montag, 01.10.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Diogenes Laertios, der vermutlich im 3. Jahrhundert lebte, hat mit seinen Lebensbeschreibungen antiker Philosophen ein wichtiges philosophiehistorisches Dokument überliefert. Er stellt - von den Vorsokratikern bis in seine Zeit - 82 Autoren vor, von denen großenteils keine eigenen Texte erhalten sind. Diogenes gliedert seine Viten in Nachrichten über Herkunft, Lebenslauf, Charakter, Werke, Briefe, Testament und Todesumstände und würzt seine Darstellung mit zahlreichen Anekdoten.
Professor Jürß hat die 10 Bücher seit 75 Jahren erstmals wieder ins Deutsche übersetzt und ausführlich kommentiert.
Thales - Solon - Chilon - Pittakos - Bias - Kleobulos - Periander - Anacharsis - Myson - Epimenides - Pherekydes - Anaximander - Anaximenes - Anaxagoras - Archelaos - Sokrates - Xenophon - Aischines - Aristipp - Phaidon - Eukleides - Stilpon - Kriton - Simon - Glaukon - Simmias - Kebes - Menedemos - Platon - Speusipp - Xenokrates - Polemon - Krates - Krantor - Arkesilaos - Bion - Lakydes - Karneades - Kleitomachos - Aristoteles - Theophrast - Straton - Lykon - Demetrios - Herkleides - Anisthenes - Diogenes - Monimos - Onesikritos - Krates - Metrokles - Hipparchia - Menippos - Menedemos - Zenon - Ariston - Herillos - Dionysios - Kleanthes - Sphairos - Chrysipp - Pythagoras - Empedokles - Epicharm - Archytas - Alkmaion - Hippasos - Philolaos - Eudoxos - Heraklit - Xenophanes - Parmenides - Melissos - Leukipp - Demokrit - Protagoras - Diogenes von Apollonia - Anaxarchos - Pyrrhon - Timon - Epikur