: Aphorismen der Weltliteratur

Aphorismen der Weltliteratur

Hrsg.: Spicker, Friedemann
Reclam Bibliothek. Leinen mit Schutzumschlag, Fadenheftung, Kapital- und Leseband. Format 12 x 19 cm. 374 S.
ISBN: 978-3-15-010685-3
22,90 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 20.12.2018, und Samstag, 22.12.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die einzigartige Sammlung präsentiert die literarische Gattung des Aphorismus, also Texte, die bewusst als Aphorismen veröffentlicht wurden, diese aber in größter Breite und Internationalität: Aphorismen von 58 Schriftstellern aus 6 Jahrhunderten und 11 Sprachen: von Guicciardini, Bacon, Gracián und La Rochefoucauld bis zu Canetti, Handke und Benyoëtz. Das Nachwort zeichnet die geschichtliche Entwicklung des Aphorismus nach und diskutiert die Charakteristika der Gattung.
Francesco Guicciardini
Francis Bacon
Baltasar Gracián
Samuel Butler (I)
François de La Rochefoucauld
Blaise Pascal
Jean de La Bruyère
Jonathan Swift
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
Nicolas-Sébastien Roch Chamfort
Georg Christoph Lichtenberg
Johann Wolfgang Goethe
Joseph Joubert
Jean Paul
Friedrich Schlegel
Novalis
William Hazlitt
Ludwig Börne
Arthur Schopenhauer
Giacomo Leopardi
Ernst von Feuchtersleben
Friedrich Hebbel
Multatuli
Marie von Ebner-Eschenbach
Samuel Butler (II)
Mark Twain
Ambrose Bierce
Friedrich Nietzsche
Oscar Wilde
George Bernard Shaw
Arthur Schnitzler
Jules Renard
Paul Valéry
Karol Irzykowski
Karl Kraus
Hugo von Hofmannsthal
Antonio Machado y Ruiz
Max Jacob
Adolf Nowaczyński
Franz Kafka
Antonio Porchia
Ramón Gómez de la Serna
Julian Tuwim
Ernst Jünger
Stefan Napierski
Elias Canetti
René Char
Stanisław Jerzy Lec
E. M. Cioran
Nicolás Gómez Dávila
Wiesław Brudziński
Guido Ceronetti
Michail Genin
Žarko Petan
Brana Crnčević
Elazar Benyoëtz
Peter Handke
Botho Straus

Anhang

Themen
Autoren, Kurzbiographien, Druckvorlagen
Bibliographie
Nachwort
    Zum Begriff »Aphorismus«
    Zur Geschichte des Aphorismus
    Zu Auswahl und Anordnung
    Zur 2. Auflage
Friedemann Spicker, geboren 1946, ist Literaturwissenschaftler und freier wissenschaftlicher Schriftsteller; er forscht seit Jahren über Aphoristik und hat mehrere Bücher zu diesem Thema vorgelegt.