Apollinaire, Guillaume: Liebesgedichte

Apollinaire, Guillaume: Liebesgedichte

Französisch/Deutsch
Hrsg.: Hahn, Ulla
Ausw. und Nachw.: Föcking, Marc
Geb. mit Prägung, rotes Vorsatzpapier, rotes Lesebändchen
Format: 9,6 x 15,2 cm. 112 S.
ISBN: 978-3-15-010941-0
8,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 30.05.2018, und Freitag, 01.06.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die schönsten Liebesgedichte Guillaume Apollinaires in einer zweisprachigen Ausgabe.
Le son du cor • Hornklang
Le Pont Mirabeau • Unterm Pont Mirabeau
La Chanson du Mal-Aimé • Das Lied des Ungeliebten
Annie • Annie
Marizibill • Marizibill
Nuit rhénane • Rheinische Nacht
Mille regrets • Ewige Reue
Mai • Mai
Salomé • Salome
La Loreley • Lore Lay [nach Clemens Brentano]
Lundi Rue Christine • Montag Rue Christine
La Colombe poignardée et le jet d’eau • Die erdolchte Taube und der Springbrunnen
C’est Lou qu’on la nommait • Lou war ihr Name
Vers le sud • Nach Süden
Fête • Fest
Les saisons • Die Jahreszeiten
La nuit d’avril 1915 • Die Aprilnacht 1915
Photographie • Photographie
Fusée • Leuchtrakete
Le chant d’amour • Der Gesang der Liebe
La jolie rousse • Die hübsche Rothaarige
Il y a • Es gibt
Les neuf portes de ton corps • Die neun Tore deines Leibes

Nachwort
Textnachweis


Kunden kauften auch