Seneca, Lucius Annaeus: Der Weise ist sich selbst genug

Seneca: Der Weise ist sich selbst genug

Gedanken für alle Lebenslagen
Übers. u. Hrsg.: Blank-Sangmeister, Ursula
272 S. 11 Abb.
ISBN: 978-3-15-010975-5
12,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 23.08.2019, und Montag, 26.08.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Senecas Schriften sprechen uns heute noch genauso an wie die Menschen in der Antike. Diese Anthologie versammelt das Wichtigste aus seinem Werk in Ausschnitten, u. a. unter den Kapitel-Überschriften »Aufforderung zur Philosophie«, »Welt und Natur«, »Leben und Schicksal«, »Leben in der Gesellschaft«, »Der Mensch in seiner Zeitlichkeit«, »Affekte, Laster und Leidenschaften« sowie »sittliche Vollkommenheit, Glück, Seelenruhe«.
Vorwort

I Aufforderung zur Philosophie
II Welt und Natur
III Leben und Schicksal
IV Götter und Religion
V Leben in der Gesellschaft
VI Erziehung, Studien, Wissenschaften
VII Der Mensch in seiner Zeitlichkeit
VIII Affekte, Laster, Leidenschaften
IX Güterlehre, sittliche Vollkommenheit, Glück, Seelenruhe
X Der Weise
Epilog

Erklärendes Verzeichnis der Eigennamen
Zeittafel
Die erhaltenen Schriften Senecas
Literaturhinweise