: Ich schenk dir was!

Ich schenk dir was!

Weihnachtsgedichte für Kinder
Wieder lieferbar Ende September 2019
Hrsg.: Remmers, Ursula; Warmbold, Ursula
Ill.: Röckener, Andreas
Geb. Format: 9,6 x 15,2 cm
94 S. 29 Ill.
ISBN: 978-3-15-011188-8
Alte und neue Gedichte zur Weihnachtszeit, die Kinder zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule vortragen können, zusammengestellt in vier Kapiteln: »Weihnachtszeit, Märchenzeit«, »Nikolaus und Nussknacker«, »Weihnachtsbaum und Krippenspiel« und »Eis und Schnee und Winterschlaf«. Das Vergnügen steigern die eingestreuten pfiffigen Zeichnungen und Vignetten des Kinderbuch-Illustrators Andreas Röckener.
Vorwort: Für Kinder

Erste Abteilung
Weihnachtszeit, Märchenzeit
Elisabeth Borchers: November
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Das Lied vom Monde
Mascha Kaléko: Advent
Christine Busta: Für den Winterabend
Mascha Kaléko: Der Sternanzünder
Rudolf Löwenstein: Der Himmel
Christine Busta: Polsterzipfelreime
Anonym: Fünf Engel haben gesungen
James Krüss: Tannengeflüster
Wolfdietrich Schnurre: Der Zapf
Peter Hacks: Es fiel ein Schnee
Bernhard Lins: Zwei Bären gingen durch den Wald
Christian Morgenstern: Die Enten laufen Schlittschuh
Anonym: Rätsel
Manfred Kyber: Rabenschnabelschnupfen
Anonym: Weiße Federn, weiße Wolle
Christian Morgenstern: Frau Holle in ihrem himmlischen Haus
Ingrid Uebe: Gretel und ihr Bruder Hänsel
Walther Petri: Bohumil
Wilhelm Hauff: Kleiner Muck, kleiner Muck
Margaret Klare: Träumen
Rose Ausländer: Die Märchen

Zweite Abteilung
Nikolaus und Nussknacker
Albert Sergel: Vor Weihnachten
Paula Dehmel: Weihnachtsschnee
Fritz Kögel / Emilie Kögel: Der Bratapfel
Ortfried Pörsel: Plätzchenbacken
Franz Graf Pocci: Der Nussknacker
Albert Sergel: Nüsseknacken
Hans Stempel / Martin Ripkens: Nußknacker
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Vom Honigkuchenmann
Anonym: Apfellied
Paula Dehmel / Richard Dehmel: Der Esel
Anonym: Drei Nikolaussprüche
Arno Holz: Auf einem Berg aus Zuckerkant
Günter Bruno Fuchs: Wer frißt kleine Kuchen
Josef Guggenmos: Auszählvers

Dritte Abteilung
Weihnachtsbaum und Krippenspiel
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Der Weihnachtsbaum
Christian Morgenstern: Jetzt wollen wir den Tannenbaum putzen
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Der Weihnachtsmann
Olga Stückrath-Stawitz: Am Schlüsselloch
Anna Ritter: Vom Christkind
Anonym: Rätsel
Franz Graf Pocci: Vergesst die Krippe ja mir nicht
Anonym: Ei du lieber, heil’ger Christ !
Elisabeth Borchers: Ich schenk euch was, was ihr nur wollt
Anonym: Wer bin ich ?
Ernst Jandl: ernst jandls weihnachtslied
Josef Guggenmos: Weihnacht
Anonym: Wiegenlied im Freien
Josef Guggenmos: Das allerkleinste Lamm
Christian Morgenstern: Winternacht
Heinrich Heine: Die Heilgen Drei Könige aus Morgenland
Josef Guggenmos: Stern

Vierte Abteilung
Eis und Schnee und Winterschlaf
Heinrich Seidel: Der erste Schnee
Adolf Holst: Eislauf
Christian Morgenstern: Wenn es Winter wird
Anonym: Rätsel
Josef Guggenmos: Der Winter macht Musik
Robert Reinick: Der Schneemann auf der Straße
Anonym: Morgen wolln wir Schlitten fahren
Adolf Holst: Schlitten heraus !
Emil Weber: Winter
Wolfgang Menzel: Winter
Friedrich Güll: Vom Büblein auf dem Eis
Anonym: Rätsel
Josef Guggenmos: Ich male mir den Winter
Gottfried Herold: Überraschung
Victor Blüthgen: Der Rabe und die Kinder
Reiner Kunze: Winterlaub
Christian Morgenstern: Die drei Spatzen
Lene Hille-Brandts: Die Feldmaus
Hermann Melles: Siebenschläfer
Josef Guggenmos: Die Schnecke im Winter
Max Kruse: Beobachtung
Wolfgang Bächler: Ins Weiße blickend
Joachim Ringelnatz: Der Stein

Zugabe für alle im Haus
James Krüss: Die Weihnachtsmaus

Verzeichnis der Autoren, Gedichte und Druckvorlagen