Tyldesley, Joyce: Mythos Nofretete

Die Geschichte einer Ikone
Deutsche Erstausgabe
Übers.: Rein, Ingrid
Geb. mit Schutzumschlag. Format 15 x 21,5 cm
256 S. 15 Farbabb. 3 Karten
ISBN: 978-3-15-011190-1
24,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 10.12.2019, und Donnerstag, 12.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Vor mehr als 3000 Jahren entstand in der Königsstadt Amarna eines der wertvollsten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte: die Büste von Nofretete, der Frau des Pharaos Echnaton. Das Abbild mit dem geheimnisvollen Gesichtsausdruck wurde 1912 bei Ausgrabungen entdeckt, ein Jahr später kam es nach Deutschland. Heute wird Nofretete wieder im Neuen Museum auf der Berliner Museumsinsel gezeigt.

In Mythos Nofretete trägt die Ägyptologin Joyce Tyldesley all das zusammen, was wir über Nofretete wissen – etwa, dass die Mutter von mindestens sechs Kindern eine wichtige Rolle in politischen und religiösen Angelegenheiten spielte. Tyldesley erzählt aber vor allem die Geschichte der Büste, von ihrer Entstehung in der Werkstatt des Bildhauers Thutmosis über ihre Wiederentdeckung und ihre umstrittene Ausfuhr aus Ägypten – eine Geschichte, die in ägyptische Tempel, Gräber und ins zerstörte Berlin des Zweiten Weltkriegs führt, aber auch den Restitutionsstreit zwischen Ägypten und Deutschland nicht außen vor lässt.
Nofretetes Ägypten
Übersichtskarte von Amarna
Plan: Thutmoses Haus/Werkstatt

Einleitung: Annäherung an Nofretete
Kurze Einführung in die Amarna-Zeit

Teil I · Die Erschaffung Nofretetes
1 · Thutmose
2 · Aufseher der Arbeit
3 · Vom König unterwiesen
4 · Die Schöne

Teil II · Die Neuerschaffung Nofretetes
5 · Die bunte Königin
6 · Die deutsche Königin
7 · So viele Nofretetes
8 · Auf der Suche nach Nofretete

Nachtrag zur deutschen Übersetzung
Dank
Abbildungsnachweis
Anmerkungen
Zitierte Quellen und Literaturhinweise
Register
Joyce Tyldesley, geb. 1960, lehrt Ägyptologie an der Universität Manchester. Sie ist Autorin mehrerer Fernsehsendungen der BBC über das Alte Ägypten und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher verfasst. Bei Reclam erschien zuletzt 2006 ihr Buch Mythos Ägypten.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.