Auf der Suche nach Marcel Proust

Ein Album in Bildern und Texten
Originalausgabe
Hrsg.: Fischer, Bernd-Jürgen
Geb. Format 16 x 24 cm
246 S. 112, teils farb. Abb.
ISBN: 978-3-15-011309-7
28,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 05.12.2020, und Dienstag, 08.12.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Ein biografischer Zugang zum größten Autor der französischen Literatur, wie es ihn bisher nicht gab

Das Proust-Album porträtiert Marcel Proust, seine Familie, seine Freunde und Bekannten in Fotografien, Gemälden und Texten – viele davon erstmals in deutscher Übersetzung.
Der Band zeigt Prousts Lehrer und andere ihm wichtige Personen, Dokumente wie den berühmten Fragebogen (der im Original abgebildet wird) oder seinen Militärpass, durch den wir über Prousts äußere Gestalt genau informiert sind.
Die über 100, teils farbigen Abbildungen werden begleitet von Auszügen aus Briefen, Schulaufsätzen, frühen literarischen Versuchen und natürlich dem Hauptwerk Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.
Ein Bildband und Lesebuch für Proust-Connaisseure wie -Einsteiger, das den großen Literaten nahbar erscheinen lässt und den Verbindungen zwischen Leben und Wort eindrücklich nachspürt.
Vorwort
Kapitel I: Marcel Proust
Kapitel II: Prousts Familie
Kapitel III: Freunde und Bekannte

Anhang
Literaturverzeichnis
Bildnachweise
Verzeichnis der abgebildeten Personen, Institutionen, Orte und Werke
Der Herausgeber:
Bernd-Jürgen Fischer, ursprünglich Mathematiker und Linguist, lebt als freier Autor in Berlin. Seit zwei Jahrzehnten publiziert er zu Marcel Proust. Für Reclam übersetzte er Auf der Suche nach der verlorenen Zeit sowie Briefe und Gedichte Prousts.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.