: Berühmte Frauen. Kalender 2022

Berühmte Frauen. Kalender 2022

Hrsg. von Luise F. Pusch
Flexocover, Lesebändchen. Format 10 x 16,5 cm
208 S. 12 Abb.
ISBN: 978-3-15-011338-7
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 27.09.2021, und Mittwoch, 29.09.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk, die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai und die Ökonomin Esther Duflo: Auch 2022 wird wieder ein Jahr, in dem viele inspirierende Frauen runde Geburtstage feiern. Die Schauspielerinnen Doris Day und Judy Garland wären 100 geworden, ebenso die Opernsängerin Renata Tebaldi. Zudem denken wir an die Todestage von Asta Nielsen, Minna Cauer und Rita Levi-Montalcini. Kurzweilige Porträts erzählen von diesen bekannten und weniger bekannten Frauen, und im Wochenkalendarium gibt es neben Platz für eigene Einträge weitere 300 Jubilarinnen zu entdecken.
Monatsplaner 2022
Schulferien 2022
Wochenkalendarium 2022

Porträts berühmter Frauen
Januar: Olga Tokarczuk ➤ KW 4
Februar: Renata Tebaldi ➤ KW 5
März: Simone Biles ➤ KW 11
April: Doris Day ➤ KW 13
Mai: Asta Nielsen ➤ KW 21
Juni: Judy Garland ➤ KW 23
Juli: Malala Yousafzai ➤ KW 28
August: Minna Cauer ➤ KW 31
September: Germaine Richier ➤ KW 37
Oktober: Esther Duflo ➤ KW 43
November: Barbara ➤ KW 47
Dezember: Rita Levi-Montalcini ➤ KW 52

Jahresüberblick 2022/2023
Monatsplaner 2023
Beiträger:nnen
Literaturhinweise
Abbildungsverzeichnis
Adressen und Notizen
Die Herausgeberin:
Luise F. Pusch, geb. 1944, ist Professorin für Sprachwissenschaft, Schriftstellerin und Publizistin. Sie gilt als Mitbegründerin der feministischen Linguistik in Deutschland. Den Kalender Berühmte Frauen hat sie 1987 begründet. Seit 2019 erscheint er bei Reclam.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch