Keßler, Pia; Aytimur, Tülin: Lektüreschlüssel. Nées en France

80 S.
ISBN: 978-3-15-015445-8
4,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 24.10.2020, und Dienstag, 27.10.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Reclams Fremdsprachen-Lektüreschlüssel folgen dem bewährten Aufbau- und Darstellungsprinzip der Lektüreschlüssel zur deutschen Literatur. Sie beziehen sich auf den fremdsprachigen Originaltext (wenn möglich in Reclams Roter Reihe), sind aber auf Deutsch verfasst und unterstützen ebenso die Lektüre der deutschen Übersetzung. Eine »Checkliste« enthält Aufgaben zur Verständniskontrolle in der Fremdsprache. Unter dem Darstellungstext stehen Übersetzungshilfen und Schlüsselbegriffe in der Fremdsprache, um die Bearbeitung dieser Aufgaben und ein fremdsprachiges Referieren über das Werk zu erleichtern.
Lektüreschlüssel erschließen einzelne literarische Werke. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:
* Erstinformation zum Werk
* Inhaltsangabe
* Personen (Konstellationen)
* Werk-Aufbau (Strukturskizze)
* Wortkommentar
* Interpretation
* Autor und Zeit
* Rezeption
* »Checkliste« zur Verständniskontrolle
* Lektüretipps mit Filmempfehlungen
* Raum für Notizen

Das Aufeinanderprallen von traditionellen islamischen Werten mit denen moderner laizistischer Gesellschaften hat in Frankreich als ehemaliger Kolonialmacht besondere Brisanz. Die in den Einwandererfamilien aus dem Maghreb entstehenden Konflikte betreffen vor allem die Mädchen. In Nées en France sammelt Wolfgang Ader Zeugnisse in Frankreich geborener junger Musliminnen, die ›auszubrechen‹ versuchen und dabei erschütternde Schicksale erleiden.
Vorwort zum Thema

A Née en France. Histoire d’une jeune beur
A 1 Erstinformationen zum Werk und zu den Autorinnen
A 2 Inhalt
A 3 Personen
A 4 Handlungsstruktur und Erzähltechnik

B 1
La Fatiha. Née en France, mariée de force en Algérie
B 1.1 Erstinformationen zum Werk und zur Autorin
B 1.2 Inhalt
B 1.3 Personen
B 1.4 Struktur und Erzähltechnik

B 2
Ils disent que je suis une beurette
B 2.1 Erstinformationen zum Werk und zur Autorin
B 2.2 Inhalt
B 2.3 Die Familie

B 3
Bas les voiles!
B 3.1 Erstinformationen zum Werk und zur Autorin
B 3.2 Inhalt
B 3.3 Textsorte und Erzähltechnik

C 1
Les jeunes Africaines

C 2
Les mariages forcés

C 3
Une loi? Non

D
Ni Putes Ni Soumises!

Schlusswort
Dossier pédagogique
Lektüretipps und Medienempfehlungen
Anmerkungen
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.