: Die Präraffaeliten

Die Präraffaeliten

Dichtung, Malerei, Ästhetik, Rezeption. Hrsg. u. Übers.: Hönnighausen, Gisela. 416 S. 42 Abb.
ISBN: 978-3-15-018095-2
10,10 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 12.12.2019, und Samstag, 14.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die "Präraffaelitische Bruderschaft", 1848 von sieben jungen Künstlern in England begründet und vom Publikum anfangs empört zurückgewiesen, entwickelte sich rasch zu einer Bewegung, die die europäische Kunst und Literatur des späten 19. Jahrhunderts wesentlich beeinflusste. Ihr höchst eigenwilliger religiös fundierter erotischer Schönheitskult, ohne den Jugenstil und L´art pour l´art nicht zu denken sind, fasziniert noch heute. Der Band dokumentiert die Bewegung in ihrer ganzen Breite, mit Dichtungen, kritischen Texten und Stimmen der Wirkungsgeschichte.