: Die Sophisten

Die Sophisten

Griechisch/Deutsch
Übers. u. Hrsg.: Schirren, Thomas; Zinsmaier, Thomas
405 S.
ISBN: 978-3-15-018264-2
11,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 08.12.2022, und Samstag, 10.12.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Sophisten galten – vor allem aufgrund Platons heftiger Kritik – lange als "spitzfindig" und "unredlich". Doch dieses negative Urteil ist eine einseitige Verzerrung. Die intensiv kommentierte Auswahl von Primär- und Sekundärtexten zeigt die heute unumstrittene Bedeutung der Sophisten für Rhetorik, Dialektik, Philosophie, Religion und Wissenschaft ihrer Zeit.
Einleitung
Die Sophistik zwischen Vorsokratik und Sokrates · Die Sophisten als Erzieher · Sophistik und Demokratie · Themen der Sophisten · Sophistik heute? · Zur Auswahl und Textgestaltung

Protagoras
Gorgias
Lykophron
Antiphon
Hippias
Prodikos
Thrasymachos
Kritias
Dissoi logoi
Anonymus Iamblichi
Alkidamas

Anmerkungen
Literaturhinweise