Jonas, Hans: Leben, Wissenschaft, Verantwortung

Jonas, Hans: Leben, Wissenschaft, Verantwortung. Ausgewählte Texte

Hrsg.: Böhler, Dietrich. 268 S.
ISBN: 978-3-15-018340-3
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 19.10.2019, und Dienstag, 22.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Philosoph und Religionswissenschaftler Hans Jonas (1903-93) gehört zu den größten Denkern des 20. Jahrhunderts. Er widmet sich gleichermaßen den Geisteswissenschaften wie den Naturwissenschaften und weist der Verantwortung eine zentrale Rolle zu. Die Textauswahl deckt die für Jonas repräsentativen Themengebiete ab, u.a.: Die Evolution und die Möglichkeit der Freiheit – "Das Prinzip Verantwortung" – Vom Sinn des Todes.
1 Hans Jonas' Denkweg
"Wissenschaft als persönliches Erlebnis"
2 Die Gnosis - ein mythologisch-dualistisches Moment des europäischen Welt- und Selbstverständnisses
3 Die Evolution des Lebens und die Möglichkeit der Freiheit. Von der philosophischen Biologie zur theologischen Vermutung
4 'Das Prinzip Verantwortung'. Moralphilosophische Antwort auf die technologische und biomedizinische Macht
5 Vom Sinn des Todes. "Last und Segen der Sterblichkeit"