Euripides: Hekabe

Euripides: Hekabe

Neuübersetzung. Gr./Dt. Übers. und Hrsg.: Steinmann, Kurt
132 S.
ISBN: 978-3-15-018570-4
4,40 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 27.06.2019, und Samstag, 29.06.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die Aktualität dieser Tragödie, die nach der Eroberung Trojas spielt, liegt in den Auswirkungen des Krieges auf den Menschen: Opfer und Täter sind nicht mehr zu trennen, und obwohl auf den eigentlichen Schlachtfeldern Ruhe herrscht, finden das Töten und die Gewalt kein Ende.
Der Übersetzer:
Der Luzerner Altphilologe Kurt Steinmann, geb. 1945, unterrichtete bis 2003 an einem Gymnasium. Seit den 1970er Jahren übersetzt er griechische und lateinische Werke ins Deutsche, darunter auch Stücke aller drei großen Dramatiker der griechischen Klassik, Aischylos, Sophokles und Euripides. Im deutschsprachigen Raum werden seine Übertragungen immer wieder auf die Bühne gebracht (u. a. Münchner Kammerspiele, Schaubühne Berlin).
2019 »Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung« der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung für seine Übertragungen griechischer und lateinischer Klassiker.