Charlesworth, Deborah; Charlesworth, Brian: Evolution

Charlesworth, Deborah; Charlesworth, Brian: Evolution. Eine Einführung

Deutsche Erstausgabe
2012
Übers.: Schröder, Jürgen
211 S. 21 Abb.
ISBN: 978-3-15-018705-0
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 17.08.2018, und Montag, 20.08.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Brian und Deborah Charlesworth stellen die bedeutendsten Erkenntnisse der Evolutionsbiologie vor und erläutern Begrifflichkeiten wie Entstehung und Divergenz der Arten, Anpassung, Mutation oder natürliche Selektion. Sie verfolgen die Entwicklung des Evolutionsgedankens von den ersten Publikationen von Darwin und Wallace vor über 140 Jahren bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Molekularbiologie und gestatten auf dieser Basis nicht zuletzt spannende Einblicke in Fragen wie, warum manche Tiere sich altruistisch verhalten oder warum wir eigentlich altern.
1 Einleitung
2 Die Prozesse der Evolution
3 Belege für die Evolution: Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Organismen
4 Belege für die Evolution: Zeitliche und räumliche Muster
5 Anpassung und natürliche Selektion
6 Die Bildung und das Auseinanderstreben der Arten
7 Einige schwierige Probleme
8 Nachwort

Weiterführende Literatur
Abbildungsverzeichnis
Register
Zu den Autoren
Brian Charlesworth ist Royal Society Forschungsprofessor am Institut für Zellbiologie, Biologie der Tiere und Populationsbiologie an der Universität Edinburgh und früherer Vorsitzender der Society for the Study of Evolution. Seine Forschung befasst sich mit Evolutionsgenetik und Genomevolution.

Deborah Charlesworth ist Mitglied des Forschungsrates am Institut für Zellbiologie, Biologie der Tiere und Populationsbiologie an der Universität Edinburgh und war Vorsitzende der European Society of Evolutionary Biology. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Evolution von Paarungssystemen bei Pflanzen, u.a. auf die Fragen, wie bei Pflanzen Inzucht vermieden wird und wie Geschlechtschromosomen sich entwickelt haben.