Aristophanes: Das Frauenfest

Aristophanes: Das Frauenfest

Neuübersetzung
Übers. u. Hrsg.: Holzberg, Niklas
94 S.
ISBN: 978-3-15-018791-3
3,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 27.08.2019, und Donnerstag, 29.08.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

In den Thesmophoriazusen (»Frauen am Thesmophorienfest «) ist es kein Geringerer als der große Tragödiendichter Euripides, der zu seiner eigenen Rettung eine Intrige spinnt: Durch einen als Frau verkleideten "Maulwurf" will der Dichter, dem Frauenfeindlichkeit vorgeworfen wird, einen vernichtenden Beschluss der Frauen in ihrer Festversammlung verhindern. Travestievergnügen und derbe Situationskomik, aber auch ein vielfältiges intertextuelles Spiel garantieren beste Unterhaltung im Stil der "Alten Komödie".

Über die Kunst des Übersetzens spricht Niklas Holzberg im Podcast der Ludwig-Maximilians-Universität München: Interview mit Niklas Holzberg (LMU München).