Glücklich ist dieser Ort! 1000 Graffiti aus Pompeji

Lat./Dt.
Neuübersetzung
Hrsg. und Übers.: Hunink, Vincent
375 S. 131 Abb. 1 Stadtplan
ISBN: 978-3-15-018842-2
»Futui coponam« – »Ich hab' die Wirtin gevögelt!« Zu derartigen spontanen Wandkritzeleien fühlte sich schon der antike Mensch bemüßigt, wie die zahllosen in Pompeji gefundenen Graffiti zeigen. Nirgendwo sonst spricht eine Stadtbevölkerung über Jahrtausende hinweg so direkt zu uns wie aus ihren Verwünschungen, Bemerkungen und Spötteleien auf den Häuserwänden. Die Ausgabe bietet (topographisch geordnet) über 1000 Schriftzeugnisse jenes pulsierenden Alltagslebens, das durch den großen Vesuvausbruch ein jähes Ende fand.
Einleitung

Zu dieser Ausgabe

1000 Graffiti aus Pompeji

Anhang
Liste der nicht-klassischen lateinischen Formen in den Graffiti-Texten
Verzeichnis der Eigennamen
Konkordanz der Graffiti-Nummern
Verzeichnis der Graffiti mit Dichterzitaten
Literaturhinweise
Abbildungsnachweis
Stadtplan