Schliwski, Carsten: Geschichte des Staates Israel

Schliwski, Carsten: Geschichte des Staates Israel

Originalausgabe
2012
181 S. 5 Karten
ISBN: 978-3-15-018964-1
Israel ist ein relativ junger Staat, aber er kann sich auf eine sehr alte Tradition berufen. Seit den Zeiten seiner Gründung 1948 steht er in scharfen politischen Konflikten mit seinen arabischen Nachbarn und mit der arabisch-palästinensischen Bevölkerung der Gebiete, die er selbst oder zumindest Parteiungen und Strömungen in Israel als eigenes Staatsgebiet ansehen. Daraus ist der derzeit wohl schwierigste weltpolitische Konflikt erwachsen, dessen Lösung nicht absehbar ist. Jedes Nachdenken über den Nahostkonflikt setzt Wissen über Israels Geschichte voraus, das der Judaist Carsten Schliwski auf verständliche Art nach dem Muster der Reclamschen Nationalgeschichten zusammenstellt.


Blättern Sie im Buch! Klicken Sie dazu bitte auf das Cover rechts.
Die book2look-Leseprobe gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, das Buch per Mail zu empfehlen, in Ihre Seite bei Facebook oder anderen Netzwerken einzubinden, zu twittern und vieles mehr.




Vorwort

Vorgeschichte I: Zionssehnsucht und Zionismus bis zur britischen Eroberung Palästinas 1917
Epochenüberblick
Die Anfänge
Theodor Herzl und der politische Zionismus
Der Zionismus nach Herzl
Die Anfänge der jüdischen Besiedlung Palästinas bis zum Ersten Weltkrieg
Palästina und der Zionismus im Ersten Weltkrieg

Vorgeschichte II: Von der Jewish Agency zum jüdischen Staat (1917–1948)
Epochenüberblick
Konsolidierung des jüdischen Anspruchs auf Palästina
Die unterschiedlichen Richtungen des Zionismus
Die arabische Bevölkerung Palästinas
Die Folgen des arabischen Aufstands

Die ersten drei Jahrzehnte (1948–1977)
Epochenüberblick
Der Unabhängigkeitskrieg und der Aufbau des neuen Staates
Die erste Ära Ben-Gurion
Die Amtszeit Mosche Scharetts
Die zweite Ära Ben-Gurion und der Suez-Krieg
Die Beziehungen zu Deutschland und die Folgen der Lavon-Affäre
Israel unter Levi Eschkol
Der Sechstage-Krieg und seine Folgen
Die Amtszeit Golda Meirs
Der Jom-Kippur-Krieg und seine Folgen
Vor dem Machtwechsel: Jitzchak Rabin als Ministerpräsident

Innen- und außenpolitische Umbrüche (1977–1992)
Epochenüberblick
Regierungswechsel
Frieden mit Ägypten
Neue Kraftprobe mit der PLO
Die Wahlen von 1981
Der Libanon-Krieg
Die Wahlen von 1984 und ihre Folgen
Die Erste Intifada
Demographische Veränderungen: die Russen
Der Zweite Golfkrieg und seine Folgen für Israel

Auf dem Weg zum Frieden? (1992–2009)
Epochenüberblick
Das Oslo-Abkommen
Unsicherheiten im Inneren und im Äußeren
Israel unter Benjamin Netanjahu
Ehud Baraks Fortsetzung des Friedensprozesses
Die Zweite Intifada
Neue Entwicklungen
Die Amtszeit Ehud Olmerts

Ausblick: Die Situation seit 2009 und die Fragen der Zukunft

Literaturhinweise
Verzeichnis der Karten
Personen- und Ortsregister