Foster, Jonathan K.: Gedächtnis und Gehirn

Deutsche Erstausgabe
Übers.: Schröder, Jürgen
189 S. 22 Abb.
ISBN: 978-3-15-019101-9
6,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 22.06.2018, und Montag, 25.06.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Warum machen unsere Erinnerungen einen so wichtigen Teil unserer Persönlichkeit aus? Gibt es nur ein Gedächtnis quasi als Ganzes – oder handelt es sich um mehrere? Verändert sich unsere Fähigkeit zu erinnern im Alter? Was gibt es für Ansätze, unsere Erinnerungsfähigkeit zu stärken? Und was kann mit der Erinnerung schiefgehen – etwa bei Demenz, Hirnverletzungen, déja-vu-Erfahrungen? Der kleine Band erklärt kompakt und verständlich, was eigentlich im Gehirn passiert, wenn wir uns erinnern.
1 Sie sind Ihr Gedächtnis
2 Gedächtnisinhalte abbilden
3 Das Kaninchen aus dem Zylinderhut hervorzaubern
4 Ungenauigkeiten des Gedächtnisses
5 Beeinträchtigungen des Gedächtnisses
6 Die sieben Lebensalter des Menschen
7 Die Gedächtnisleistung verbessern

Weiterführende Literatur
Abbildungsverzeichnis
Register
Jonathan Foster ist Professor für Neuropsychologie an der Curtin University und arbeitet an der University of Western Australia sowie am Telethon Institute.