: Aufrufe und Reden deutscher Professoren im Ersten Weltkrieg

Aufrufe und Reden deutscher Professoren im Ersten Weltkrieg

Hrsg. und eingel.: Böhme, Klaus. Nachwort: Wunderer, Hartmann
253 S.
ISBN: 978-3-15-019202-3
Die Kriegsbegeisterung war neben der Schuldfrage von Anfang an ein Hauptgesichtspunkt, unter dem der Erste Weltkrieg in der Erinnerung und Geschichtsschreibung bearbeitet wurde. Die Quellensammlung, die 1975 den überwältigenden Anteil der deutschen akademischen Elite beim Schüren eben jener Begeisterung dokumentierte, hat darum nichts von ihrer Brisanz eingebüßt – selbst wenn man heute besser einschätzen kann, dass den Professoren nicht jeder Zuhörer kritiklos geglaubt hat. 100 Jahre nach Kriegsausbruch wird das von dem Darmstädter Historiker Klaus Böhme herausgegebene Bändchen darum neu aufgelegt, ergänzt um ein Nachwort von Hartmann Wunderer.
Einleitung von Klaus Böhme

Zur Textauswahl

1 Aufruf an die Kulturwelt
2 Erklärung der Hochschullehrer des Deutschen Reiches
3 Aufruf Bonner Historiker
4 Kundgebung deutscher Universitäten
5 Erklärung gegen die Oxforder Hochschulen
6 Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Krieges Anfang
7 Otto von Gierke: Krieg und Kultur
8 Erich Marcks: Wo stehen wir? Die politischen, sittlichen und kulturellen Zusammenhänge unseres Krieges
9 Adolf von Harnack: Was wir schon gewonnen haben und was wir noch gewinnen müssen
10 Hermann Oncken: Die Deutschen auf dem Wege zur einigen und freien Nation
11 Gerhard Anschütz: Gedanken über künftige Staatsreformen
12 »Seeberg-Adresse«
13 Delbrücks Gegenerklärung
14 Der Wille zum Sieg. Ein Aufruf Berliner Universitätsprofessoren
15 Friedrich Meinecke: Der Rhythmus des Weltkriegs
16 Adolf von Harnack: Das Gebot der Stunde
17 Delbrücks Aufruf zur Wahlrechtsreform
18 Kundgebung konservativer Hochschullehrer für eine Demokratisierung nach dem Kriege
19 Max Wundt: Deutsche Staatsauffassung
20 Friedrich Meinecke: Die deutsche Freiheit
21 Erich Jung: Parlamentarismus und Königtum
22 Johannes Unhold: Deutscher Bürgerstaat
23 Johannes Haller: Erklärung gegen die Reichstagsmehrheit
24 Kundgebung für den Verständigungsfrieden
25 Gegen die »Vaterlandspartei«
26 Dietrich Schäfer: Kriegs- und Friedensziele
27 Hans Delbrück: Versöhnungsfriede. Machtfriede. Deutscher Friede
28 Ernst Troeltsch: Freiheit und Vaterland
29 Gerhart von Schulze-Gävernitz: Zum Freiheitsfrieden
30 Walter Goetz: Die Grundlagen der inneren Politik
31 Friedrich Meinecke: Zwei Systeme
32 Gegen einen Frieden der Vergewaltigung
33 Aufruf
34 Erklärung der Berliner Universitätslehrer

Quellenverzeichnis

Bibliographie

Nachwort zur Neuausgabe 2014 von Hartmann Wunderer

Literaturhinweise zur neueren Forschung