Gregor der Große: Vita Benedicti / Das Leben und die Wunder des verehrungswürdigen Abtes Benedikt

Gregor der Große: Vita Benedicti / Das Leben und die Wunder des verehrungswürdigen Abtes Benedikt

Lateinisch/Deutsch
Übers. und Komm.: Vollmann-Profe, Gisela
Neuübersetzung
160 S.
ISBN: 978-3-15-019314-3
6,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 18.12.2018, und Donnerstag, 20.12.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der Heilige Benedikt gilt als der Gründervater des abendländischen Mönchtums: ihm wird die modellhafte Neuorganisation des Klosters Monte Cassino im 6. Jahrhundert und die Formulierung der ältesten Ordensregel der katholischen Kirche zugeschrieben, auf Benedikt von Nursia und seiner Regel fußt zunächst das gesamte mittelalterliche Ordenswesen. Die Lebens- und Wundergeschichte des berühmten Heiligen steht in den Dialogen über das Leben der italienischen Väter Papst Gregors I. (ca. 540-604) und gehört mit der Martins- und der Antoniusvita zu den ursprünglichen und modellhaften Texten der Gattung der Heiligenbiographie. Die Ausgabe bietet ihn zweisprachig, mit einer neuen Übersetzung und einer knappen Wort- und Sachkommentierung.
Vita Benedicti / Das Leben und die Wunder des verehrungswürdigen Abtes Benedikt

Zu dieser Ausgabe
Kommentar
Nachwort
Literatur- und Abkürzungsverzeichnis