Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel

Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel

Novellistische Studie
Hrsg.: Langemeyer, Peter
92 S.
ISBN: 978-3-15-019363-1
3,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Donnerstag, 20.09.2018, und Samstag, 22.09.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Als Bahnwärter Thiel zum zweiten Mal heiratet, ahnt er nicht, welche Zukunft ihn an der Seite seiner neuen Frau Lene erwartet: Herrisch unterdrückt sie ihren Gatten und misshandelt den kleinen Tobias, Thiels Sohn aus erster Ehe. Doch wie viel kann ein Mensch erdulden? Welcher Schritt ist es, der zu weit führt? Gerhart Hauptmanns »novellistische Studie«, eines der bedeutendsten Werke des deutschsprachigen Naturalismus, schildert den psychopathologischen Fall Thiels mit außergewöhnlicher sprachlicher Intensität.
Bahnwärter Thiel. Novellistische Studie aus dem märkischen Kiefernforst

Anhang
Zu dieser Studienausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.