Aischylos: Sieben gegen Theben

Aischylos: Sieben gegen Theben

Neuübersetzung
Übers., Anm. und Nachw.: Blume, Horst-Dieter
67 S.
ISBN: 978-3-15-019434-8
3,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Samstag, 17.11.2018, und Dienstag, 20.11.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Auf dem Geschlecht der Labdakiden liegt ein Fluch. Erst wird Laios von seinem Sohn Ödipus getötet, der daraufhin seine Mutter heiratet. Dann bekriegen sich die Ödipus-Söhne gegenseitig: Im Kampf um das Erbe zieht Polyneikes gegen seine Heimatstadt Theben zu Feld. An sechs der sieben Stadttore siegen die Verteidiger, am siebten Tor kommen die Brüder beide um – die Schwester Antigone wird mit ihrem Handeln die nächste Tragödie heraufbeschwören.
Aischylos hat in seinen Sieben gegen Theben einen der bekanntesten Mythen der Antike verarbeitet. Horst-Dieter Blume legt diesen Klassiker der Weltliteratur in einer modernen Versübersetzung vor.
Sieben gegen Theben

Anhang
Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.

Kunden interessierte auch