Cicero: In Catilinam. Reden gegen Catilina

Lat. Hrsg.: Pohlke, Annette
117 S.
ISBN: 978-3-15-019803-2
In seinen vier flammenden Reden gegen Catilina nimmt der amtierende Konsul Cicero im Jahre 63 v. Chr. den Kampf gegen den drohenden Sturz der res publica auf. Lebhaft reflektieren die Reden das politische Drama, in dessen Verlauf der Putsch vereitelt und die Catilinarier schließlich in einem Schnellverfahren hingerichtet wurden.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Erläuterungen und Literaturhinweisen.
Einleitung
Cicero und die Catilinarische Verschwörung
Zur Benutzung dieser Ausgabe

In Catilinam
Oratio prima
Oratio secunda
Oratio tertia
Oratio quarta

Anhang
Abkürzungen und Symbole
Lernwortschatz
Personenverzeichnis
Sprache und Stil
Ämter und Ämterlaufbahn
Das senatus consultum ultimum
Der römische Kalender
Literaturhinweise