Le Clézio, Jean-Marie Gustave: Villa Aurore / L’échappé / Lullaby

Le Clézio, Jean-Marie Gustave: Villa Aurore / L’échappé / Lullaby

Frz. Hrsg.: Harrer, Élise; Harrer, Konrad
157 S.
ISBN: 978-3-15-019855-1
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 27.08.2019, und Donnerstag, 29.08.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Jean-Marie Gustave Le Clézio, 1940 in Nizza geboren, erhielt schon für seinen Debütroman den Prix Renaudot; 2008 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sein Werk – Romane und zahlreiche Erzählungen – ist vielschichtig und facettenreich, seine Schreibweise dicht und poetisch; gerühmt wird die Musikalität, ja hypnotische Macht seiner Texte. Dieser Band – eine Neuausgabe des Bandes Villa Aurore et autres histoires – enthält drei Erzählungen, in denen es um magisch-phantastisch getönte Erlebnisse von Kindern und Jugendlichen geht und die sich deshalb besonders für junge Leser und für die Behandlung in der Schule eignen.

Ungekürzte und unbearbeitete Texte in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.