Rjazanov, El'dar; Braginskij, Emil': Ironija sud'by ili S legkim parom!

Rjazanov, El'dar; Braginskij, Emil': Ironija sud'by ili S lëgkim parom! Ironie des Schicksals

Russ. Hrsg.: Müller-Schmitt, Richard; Schifrina, Maria
188 S.
ISBN: 978-3-15-019856-8
6,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 20.07.2018, und Montag, 23.07.2018.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Moskau, 1970er Jahre: Wie an jedem 31. Dezember geht der junge Arzt Ženja mit Freunden ins Dampfbad. Dass er ein paar Stunden später in einer Neubauwohnung in … Leningrad erwacht, das kann er der Mieterin Nadja, die ihn dort vorfindet, ebenso schwer erklären wie deren eifersüchtigem Verlobten und (am Telefon) seiner auf ihn wartenden Freundin daheim. Eine Nacht, die alles verändert, nimmt ihren Lauf … Die heiter-schwebende Erzählung, voll Poesie, Dialogwitz, Melancholie und Lebensmut und von zeitlosem Reiz wurde legendär durch den bis heute zu jedem Neujahr in Russland ausgestrahlten Film von 1975. Nachwort und Zeittafel erhellen den Hintergrund (mit einem spannenden Überblick über das reiche Filmschaffen des großen Regisseurs Ėl'dar Rjazanov).

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Ирония судьбы, или С лёгким паром!

Editorische Notiz
Anmerkungen
Übersicht über Leben und Werk Ėl’dar Rjazanovs
Spielfilme Ėl’dar Rjazanovs
Literaturhinweise
Nachwort