Lindo, Elvira: Pobre Manolito

Lindo, Elvira: Pobre Manolito

Hrsg.: López Toribio, Ana; Amann, Klaus
Mit Zeichnungen von Emilio Urberuaga
Niveau B1 – B2 (GER)
191 S.
ISBN: 978-3-15-019857-5
5,60 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 22.11.2019, und Montag, 25.11.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Pobre Manolito ist der zweite Band der insgesamt sieben Bände umfassenden Manolito-Geschichten von Elvira Lindo, die in Spanien ein Millionenpublikum haben. Der erste Band, Manolito Gafotas (ISBN 978-3-15-019785-1) , ist einer der beliebtesten spanischen Fremdsprachentexte in Reclams Roter Reihe. Manolito, der ›kleine Manolo‹, der Sohn des Lastwagenfahrers Manolo, erzählt wieder einige von seinen bunten und unterhaltsamen Abenteuern. Neben Vater und Großvater begegnen wir unter anderem: Manolitos kleinem Bruder, dem Simpel, der Nachbarin Luisa, Manolitos Lehrerin, Segelohren-López und der Schmutzfußbande.

Spanische Lektüre: Niveau B1 – B2 (GER)
Esto es sólo el principio
El Bueno, el Feo y el Malo
Un fallo mortal
Mal de muchos, consuelo de tontos
Vencedores y vencidos
Los cochinitos
El efecto mancebo
La conciencia tranquila
El nene no está calvo
La novia de España
Supermán-olito
La tía Melitona
La tía Melitona: el retorno
La banda de los Pies Sucios
La Boni
La Boni va a la escuela
Una mentira piadosa

Editorische Notiz
Werke von Elvira Lindo
Nachwort