Butterworth, Jez: Jerusalem

Butterworth, Jez: Jerusalem

A Play in Three Acts
Engl. Hrsg.: Raab, Michael
163 S.
ISBN: 978-3-15-019860-5
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 02.11.2020, und Mittwoch, 04.11.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

John Winston Byron, genannt »Rooster«, lebt in einem alten Wohnwagen draußen im Wald. Er fühlt sich vom Staat bevormundet, wütet gegen Kommerzialisierung und Unterhaltungsindustrie und geriert sich als Rächer der Enterbten. Dankbare Zuhörer für seine ausufernden und oft sehr komischen Geschichten sind Jugendliche, die dieser moderne Rattenfänger mit Drogen und Alkohol versorgt. Dem eigenen Sohn gibt er mit auf den Weg: »Die Schule ist eine Lüge. Das Gefängnis reine Zeitverschwendung … Hör auf nichts und niemand außer auf dein eigenes Herz. Lüge. Betrüge. Stiehl. Kämpfe bis zum Tod.« Das 2009 uraufgeführte Stück war ein Riesenerfolg; immer wieder sprach man von der schauspielerischen Leistung und dem Stück des Jahrzehnts, zudem setzte es in England eine Debatte über nationale Identität in Gang.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.
Production Note

Jerusalem
Prologue
Act One
Prologue II
Act Two
Act Three

Editorische Notiz
Im Glossar verwendete Abkürzungen
Zur Verwendung der Umgangssprache in Jerusalem
Anmerkungen
Nachwort