: Fatima

Fatima

Un film de Philippe Faucon
Originalausgabe
Hrsg.: Guizetti, Roswitha
Niveau B1–B2 (GER)
104 S. 13 Abb.
ISBN: 978-3-15-019927-5
4,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Lieferung, Widerruf

Verkauf dieses Titels nur in die Bundesrepublik Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

Philippe Faucons Fatima, 2015 in die Kinos gekommen, wurde 2016 mit dem César (dem ›französischen Oscar‹) für den besten Film ausgezeichnet. Der Film erzählt von einer Mutter, die aus Algerien stammt und mit ihren beiden Töchtern, 18 und 15, in Lyon lebt. Die Mutter, die selber kaum Französisch spricht, schindet sich als Putzfrau, um ihren Töchtern ein besseres Leben zu ermöglichen. Während Nesrine, die Ältere, alles daransetzt, ein Medizinstudium absolvieren zu können, rebelliert die jüngere Souad. Der Film präsentiert in seinen drei Figuren drei Modi der Integration, oder Nicht-Integration, und damit ein Kernthema des Französischunterrichts. Das hier vorgelegte Original-Drehbuch ermöglicht eine vertiefende Behandlung des Films.
Fatima

Editorische Notiz
Nachwort