Speitkamp, Winfried: Der Rest ist für Sie!

Speitkamp, Winfried: Der Rest ist für Sie! Kleine Geschichte des Trinkgeldes

Originalausgabe
169 S.
ISBN: 978-3-15-020170-1
7,90 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 16.10.2019, und Freitag, 18.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Das Trinkgeld-Geben ist eine zugleich alltägliche und überaus rätselhafte Handlung. Um Peanuts geht es dabei nicht: wo rund 5 bis 10 % des Rechnungsbetrags als Trinkgeld erwartet werden, da kommen in einer einzelnen Volkswirtschaft schnell einmal Milliarden zusammen – jährlich! In seiner spannenden historischen Spurensuche geht Winfried Speitkamp einem vieldimensionalen kulturellen Phänomen nach, einer Praxis, die aufs engste mit dem Selbstverständnis derer, die sie befolgen, verbunden ist.
Einleitung

"Über den Umgang mit Geringern" – Trinkgeld bis zum Ausgang des 19. Jahrhunderts

Der Kampf ums Trinkgeld – Debatten an der Jahrhundertwende

"Fort mit dem Trinkgeld!" – Reformen in Sozialstaat und Diktaturen des 20. Jahrhunderts

"Tippers Anonymous" – Trinkgeld in der Weltgesellschaft nach 1945

Geld oder Ehre

Literaturhinweise

Winfried Speitkamp, geboren 1958, Studium der Geschichts- und Politikwissenschaften in Marburg. Dr. phil. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Kassel. Forschungsschwerpunkte: Verfassungs- und Landesgeschichte; Geschichte von Denkmalpflege, Geschichtskultur und politischer Symbolik; Jugend- und Bildungsgeschichte; afrikanische und Kolonialgeschichte.