: Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche

Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche

Fotografiert und notiert von Pannonica de Koenigswarter
Vorwort: Koenigswarter, Nadine de. Übers.: Müller, Michael
312 S. Mit 91 Farb- und 94 Schwarz-weiß-Fotos
ISBN: 978-3-15-020295-1
14,95 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 11.12.2019, und Freitag, 13.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Als dieses Buch 2006 in Paris erschien und im Jahr darauf auch schon als deutsche Erstausgabe bei Reclam, da musste man von einer Sensation sprechen, lag das Manuskript doch fast 20 Jahre unpubliziert im Nachlass der fabulösen Nica, Baronesse Pannonica de Koenigswarter geb. Rothschild. Nica, Mentorin und Vertraute sozusagen aller Jazzer im New York der 50er und 60er Jahre, hatte mit einer Polaroid-Kamera 300 ihrer Jazzmusikerfreunde fotografiert und ihnen allen die Frage gestellt, was sie sich wünschen würden, hätten sie drei Wünsche frei, um daraus irgendwann einmal ein Buch zu machen, aber kein Verlag hatte damals den Mut zu diesem souverän über jeder rassistischen Diskriminierung stehenden Projekt. Hier sieht man sie nun alle wieder, in rauhen ungeschönten, teilweise zerfallenden, aber um so kostbareren Fotos: Monk und Sonny Rollins, John Coltrane, Charles Mingus, Miles Davis, Ornette Coleman, Horace Silver, Duke Ellington, Max Roach, Cannonball Adderley, Art Blakey, Ben Webster, Art Pepper, Kenny Clarke und so viele andere mehr.

Kunden kauften auch