Der Mann aus dem Eis

Das Buch zum Film von Felix Randau
Hrsg.: Zink, Albert
184 S. 40 Farbabb.
ISBN: 978-3-15-020504-4
Der erste Kinofilm über Ötzi von Felix Randau
Mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle


Kinostart: 30. November

Felix Randau hat die Geschichte um Ötzis Ermordung verfilmt, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben könnte, vor einer traumhaften bis unheimlichen Alpenkulisse. Entstanden ist ein spannender, actionreicher Spielfilm mit hochkarätiger Besetzung.
Das offizielle Buch zum Film bietet das komplette Drehbuch und Interviews mit Regisseur Felix Randau und Hauptdarsteller Jürgen Vogel. Bilder aus dem Film und vom Dreh illustrieren die Texte.
In einem zweiten Teil beleuchtet Albert Zink vom Institut für Mumienforschung in Bozen die Hintergründe: Er weiß, wie alt Ötzi war, als er starb, wie er ausgesehen hat, welche Tattoos er trug – und wie sich die Ermordung aus Sicht der Mumienforscher zugetragen hat.
Vorwort
Ein Interview mit dem Ötzi-Darsteller Jürgen Vogel
Der Mann aus dem Eis – das Drehbuch zum Film
Ein Interview mit dem Regisseur Felix Randau
Was wissen wir über den Mann aus dem Eis tatsächlich?
Lektüretipps
Albert Zink, geb. 1965, leitet das Institut für Mumien und den Iceman in Bozen. Er ist für die wissenschaftliche Erforschung der berühmten Gletschermumie verantwortlich und untersucht Mumienfunde aus der ganzen Welt, darunter die der ägyptischen Könige Ramses III. und Tutanchamun.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.