Köln zum Verweilen

Mit Geschichten die Stadt entdecken
Hrsg.: Imgrund, Bernd
Ill.: Reinke, Katinka
Klappenbroschur. Format 11,4 x 17 cm
112 S.
ISBN: 978-3-15-020620-1
10,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 27.11.2020, und Montag, 30.11.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Zusammen mit Dichterinnen und Denkern geht es durch die Straßen Kölns: Wie wäre es mit einem Gang über die Hohenzollernbrücke mit Ernst Stadler oder einem Besuch der Südstadt zusammen mit Wolfgang Niedecken? Aus ihren Erinnerungen erzählen Johanna Schopenhauer und Casanova, mit Goethe und Heine wird es poetisch, und Jürgen Becker sinniert über den Taubenbrunnen. Ob flanierend oder vom heimischen Lesesessel aus – anhand von Romanauszügen, Erzählungen, Gedichten und weiteren literarischen Begegnungen werden wir Neues erleben und Altbekanntes mit anderen Augen sehen!

Der besondere Städte-Begleiter für Flaneure und das perfekte Mitbringsel für alle, die voller Vorfreude auf eine anstehende Reise oder in Erinnerung an die eigene Lieblingsstadt darin blättern wollen! Gestaltet von der Hamburger Künstlerin Katinka Reinke.
Eine Stadt zum Verweilen

1 DER DOM
Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen
2 DER TAUBENBRUNNEN
Jürgen Becker: Angaben zur Kölner Bucht
3 AM HOF
Paul Celan: Köln, Am Hof
4 DER HEINZELMÄNNCHENBRUNNEN
August Kopisch: Die Heinzelmännchen
5 DAS HISTORISCHE RATHAUS
Victor Hugo: Der Rhein
6 DIE HOHE STRASSE
Guillaume Apollinaire: Marizibill
7 DIE GASSEN DER ALTSTADT
Irmgard Keun: Gilgi, eine von uns
8 DER GÜLICH-PLATZ
Johann Wolfgang Goethe: Der Kölner Mummenschanz
9 DER NEUMARKT
Rolf Dieter Brinkmann: Keiner weiß mehr
10 ST. MARIA IM KAPITOL
Johanna Schopenhauer: Ausflug an den Niederrhein und nach Belgien im Jahr 1828
11 DER RHEIN
Francesco Petrarca: Brief an Kardinal Giovanni Colonna
12 DIE HOHENZOLLERNBRÜCKE
Ernst Stadler: Fahrt über die Kölner Rheinbrücke bei Nacht
13 DAS EL-DE-HAUS
Jean Jülich: Kohldampf, Knast un Kamelle
14 DIE GOLDENE KAMMER
Georg Forster: Ansichten vom Niederrhein
15 DIE ELENDSKIRCHE ST. GREGOR
Giacomo Casanova: Die Frau des Bürgermeisters
16 DAS FORT X
Heinrich Böll: Gruppenbild mit Dame
Hilde Domin: Köln
17 DIE FLORA
Dieter Wellershoff: Der Liebeswunsch
18 DIE SCHOKOLADENFABRIK
Jules Huret: Die Schokoladenfabrik
Wolfgang Niedecken: Auskunft

Textverzeichnis
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.