: Die römische Literatur in Text und Darstellung

Die römische Literatur in Text und Darstellung

Fünf Bände in Kassette
Lat./Dt.
Hrsg.: von Albrecht, Michael
2442 S.
ISBN: 978-3-15-030050-3
69,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 22.10.2019, und Donnerstag, 24.10.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Die fünf Bände umfassende Reihe »Die römische Literatur in Text und Darstellung« bietet einen Überblick über die antike römische Literatur – von ihren Anfängen bis in die Zeit der Spätantike. Chronologisch werden die Epochen, Gattungen und einzelnen Autoren vorgestellt, ergänzt durch die signifikanten Beispiele an Originaltexten samt Übersetzung sowie eine Zeittafel pro Band.
Band 1: Republikanische Zeit I

Einleitung

1. Nichtliterarische poetische Zeugnisse
1.1. Gebete
1.1.1. Das Carmen Arvale: Das Kultlied der Arvalbrüder
1.1.2. Das Marsgebet bei Cato, De agricultura 141,2
1.2. Inschriften
1.2.1. Zauber- und Fluchinschriften
1.2.2. Weiheinschriften
1.2.3. Grabinschriften

2. Die literarische Poesie
2.1. Das Epos
2.1.1. Livius Andronicus
2.1.2. Naevius
2.1.3. Ennius
2.2. Das Drama
2.2.1. Die Komödie im griechischen Gewand (fabula palliate)
2.2.1.1. Naevius
2.2.1.2. Plautus
2.2.1.3. Caecilius Statius
2.2.1.4. Terenz
2.2.2. Die Komödie im römischen Gewand (fabula togata)
2.2.2.1. Titinius
2.2.2.2. Afranius
2.2.3. Die Tragödie im griechischen Gewand (tragoedia oder fabula crepidata)
2.2.3.1. Ennius
2.2.3.2. Pacuvius
2.2.3.3. Accius
2.2.4. Die Tragödie im römischen Gewand (fabula praetexta)
2.2.4.1. Naevius
2.2.4.2. Ennius
2.2.4.3. Pacuvius
2.2.4.4. Accius
2.2.5. Die italische Volksposse (fabula Atellana)
2.2.5.1. Pomponius
2.2.5.2. Novius
2.2.6. Der Mimus
2.2.6.1. Decimus Laberius
2.2.6.2. Publilius Syrus
2.3. Die Satire
2.3.1. Die Satura des Ennius
2.3.2. Lucilius
2.3.3. Die Satura Menippea des M. Terentius Varro
2.4. Das Epigramm
2.5. Das philosophische Lehrgedicht: Lukrez
2.6. Elegie, Epyllion und Lyrik in der jungrömischen Dichterschule: Catull

3. Die dilettantische Poesie des gebildeten Römers der ausgehenden Republik: Cicero

Zeittafel
Textnachweise
Verzeichnis der benutzten Forschungsliteratur



Band 2: Republikanische Zeit II

Einleitung

1. Die vorklassische Prosa: Cato Maior
Ad Marcum filium
De agricultura
Pro Rhodiensibus
Origines

2. Die klassische Prosa: Cicero
2.1. Rhetorische Schriften
Rhetorica ad Herennium
De inventione
Deoratare
Brutus

2.2. Ciceros Reden
De imperio Cn. Pompei
In Catilinarri
ProMurena
ProArchia
Pro Sestio
ProPlancio
ProMilane

2.3. Ciceros Briefe
Ad familiares, Ad Atticum

2.4. Philosophische Werke
De re publica
Delegibus
Tusculanae disputationes
De officiis

3. Historiographische Gattungen

3.1. Annalistik
Claudius Quadrigarius

3.2. Kommentarien: Caesar
De bello Gallico
De bello civili

3. 3. Die eigentliche Geschichtsschreibung: Sallust
De coniuratione Catilinae
De bello Iugurthino
Historiae

3.4. Die Biographie: Nepos
De ducibus excellentibus exterarum gentium
VitaAttici
Fragment

4. Die technische Prosa: M. Terentius Varro

Dererustica
Zeittafel
Textnachweise



Band 3: Augusteische Zeit

Einleitung

Poesie

1. Vergil
1.1. Eklogen
1.2. Georgica
1. 3. Aeneis

2. Appendix Vergiliana
2.1. Catalepton
2.2. Culex
2.3. Ciris
2.4. Moreturn
2.5. Copa
2.6. Elegiaein Maecenatem

3. Horaz
3.1. Satiren
3.2. Epoden
3.3. Oden
3.4. Episteln
3.5. Poetik

4. Die Elegiker
4.1. Tibull
4.2. Corpus Tibullianum
4.2.1. Lygdamus
4.2.2. Sulpicia-Kranz
4.2.3. Sulpicia
4.3. Properz
4.4. Ovid
4.4.1. Amores
4.4.2. Liebeskunst
4.4.3. Heroides
4.4.4. Metamorphosen
4.4.5. Tristia

5. Kleinere Dichter
5.1. Domitius Marsus
5.2. Cornelius Severus
5.3. Albinovanus Pedo

Prosa

6. Dokumente
6.1. Tatenbericht des Augustus
6.2. Brief
6.3. Leichenrede

7. Kunstrede

8. Geschichtsschreibung
8.1. Asinius Pollio
8.2. Titus Livius
8.3. Pompeius Trogus

9. Fachschriftstellerei
9.1. Vitruv

Zeittafel
Textnachweise



Band 4: Kaiserzeit I

Einleitung

Prosa

1. Rede und Rhetorik
1.1. Seneca der Ältere
1.2. Quintilian
1.3. Plinius der Jüngere
1.4. Fronto

2. Geschichtsschreibung und Biographie
2.1. Velleius Paterculus
2.2. Valerius Maximus
2.3. Curtius Rufus
2.4. Tacitus
2.5. Sueton
2.6. Florus

3. Philosophie
3.1. Seneca der Jüngere

4. Fachschriftstellerei
4.1. Enzyklopädien
4.1.1. Celsus
4.1.2. Plinius der Ältere
4.2. Einzelne Fachgebiete
4.2.1. Landwirtschaft: Columella
4.2.2. Rechtswesen: Gaius
4.2.3. Antiquarisches: Gellius

5. Roman
5.1. Petron
5.2. Apuleius

Poesie

6. Lehrgedicht
6.1. Germanicus
6.2. Manilius

7. Fabel
7.1. Phaedrus

8. Satire
8.1. Seneca der Jüngere
8.2. Persius
8.3. Juvenal

9. Bukolik
9.1. Calpurnius Siculus

10. Tragödie
10.1. Seneca der Jüngere

11. Epos
11.1. Lucan
11.2. Valerius Flaccus
11.3. Statius
11.4. Silius Italicus

12. Gelegenheitsdichtung
12.1. Statius

13. Epigramm
13.1. Martial

Zeittafel
Textnachweise



Band 5: Kaiserzeit II

Einleitung
1. Das Neue: Die christliche lateinische Literatur im 3. Jahrhundert
1.1. Vetus Latina
1.2. Zu den Christenverfolgungen
1. 3. Passio Sanetarum Scillitanorum
1.4. Tertullianus
1.5. Minucius Felix
1.6. Cyprianus
1. 7. Lactantius
1.8. Commodianus
1. 9. Carmen de ave Phoenice

2. Das Beharrende: Die heidnische Literatur vom Beginn des 3. bis zur Mitte des 6. Jahrhunderts in Behauptung und Reaktion

2.1. Nemesianus
2.2. Der Alcestis-Papyrus
2.3. Pervigilium Veneris
2.4. Reposianus
2.5. Ausonius
2.6. Claudianus
2.7. Rutilius Namatianus
2.8. Das ›Ewige Rom‹ und die ›Barbaren‹
2. 9. Ammianus Marcellinus
2.1 0. Symmachus
2.11. Macrobius
2.12. Martianus Capella
2.13. Priscianus

3. Die Entfaltung der christlichen Literatur seit dem Beginn des 4. Jahrhunderts in Auseinandersetzung und ›Gebrauch‹

3.1. Ambrosius
3.2. Prudentius
3.3. Augustinus
3.4. Hieronymus
3.5. Paulinus von Nola
3.6. Salvianus von Marseille
3. 7. Sidonius Apollinaris
3.8. Boethius
3. 9. Cassiodorus

Zeittafel
Textnachweise
Verzeichnis der benutzten Forschungsliteratur