Schwartz, Seth: Das Judentum in der Antike
(E-Book)

Von Alexander dem Großen bis Mohammed
Deutsche Erstausgabe
Übers.: Blank-Sangmeister, Ursula; Raupach, Anna
EPUB (mit unsichtbarem Wasserzeichen).
Für E-Reader/Tablet/Smartphone/PC/Mac.
Zur Umfangsorientierung: Buchausgabe hat 284 S.
ISBN: 978-3-15-961068-9
29,99 €

inkl. MWSt., versandkostenfrei

Lieferung: Sofort per Download.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Für die Geschichte des Judentums ist das antike Jahrtausend die Epoche der ganz großen Umwälzungen und Umbrüche. Sie beginnt mit der Hellenisierung der jüdischen Gesellschaft nach der Eroberung Alexanders des Großen. Seth Schwartz, der international beste Kenner der Epoche, schildert knapp, verständlich und sachlich die äußerst dynamische jüdische Geschichte dieser Epoche: sie umfasst die Makkabäeraufstände, Herodes und seine Dynastie, die römische Herrschaft, den Jüdischen Krieg und die Zerstörung des Tempels, den Bar Kochba-Aufstand, die ›Diaspora‹ und die Ausbildung des für die Folgezeit so entscheidenden rabbinischen Judentums. Ein Grundlagenwerk für Historiker aller Ausbildungsstufen und insbesondere auch Theologen, die das Judentum zur Zeit Jesu verstehen lernen wollen.
Einleitung

1 Von den Anfängen bis zum Jahr 200 v. Chr.
2 Der Makkabäer-Aufstand und die Dynastie der Hasmonäer
3 Von Herodes zu Florus
4 Die jüdischen Aufstände, 66–135 n. Chr.
5 Die Juden im Römischen Reich der hohen Kaiserzeit
6 Die Juden unter christlicher Herrschaft
7 Fazit: Die Juden in der antiken Welt

Dank
Anmerkungen
Abkürzungen
Zur Forschungsliteratur
Literaturverzeichnis
Register
Zum Autor
Seth Schwartz ist Professor für Jüdische Geschichte des Klassischen Altertums, Alte Geschichte und Altphilologie an der New Yorker Columbia University; für seine Forschungen zum antiken Judentum wurde er mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.
PC/Mac OS X:
Für die Anzeige von EPUB-Dateien benötigen Sie eine Lese-Software, etwa das kostenlos erhältliche Programm Adobe Digital Editions.

E-Reader und Tablets (außer Apple- und Kindle-Reader):
EPUB-Dateien können auf allen gängigen E-Readern angezeigt werden.

iPad, iPhone oder iPod Touch:
EPUBs mit Wasserzeichen können über iTunes auch auf Apple-Geräte importiert und mit entsprechender Lesesoftware (z. B. iBooks) angezeigt werden.

Kindle-Lesegeräte:
Die auf www.reclam.de erhältlichen EPUB-Dateien sind mit Kindle-Geräten nicht kompatibel.

Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten finden sie in unseren E-Book-FAQs