Auf einen Blick – das gesamte Reclam Verlags-Programm

Über 3500 Bücher und 600 E-Books umfasst das Programm des Reclam Verlags, der größte Teil natürlich in der Universal-Bibliothek – literarische Werke und Opernlibretti, historische Quellen und philosophische Texte, Sachbücher zu Kunst und Musik, Gesellschaft und Politik, Geschichte und Religion.

Auf dieser Seite können Sie in der Box »Programm« (auf großen Bildschirmen links, auf kleinen am Ende dieser Seite) unsere Programbereiche durchstöbern. Zu allen Bereichen finden Sie unter der Programmbox weitere Filterboxen, mit denen Sie die Auswahl nach unterschiedlichsten Kriterien einschränken können.

1 - 10 von 11 Einträgen
  • 1
  • 2

Dostojewskij, Fjodor: Arme Leute

Übers.: Ganzer, Christine. Nachw.: Schneider, Martin. 181 S.
ISBN 978-3-15-008047-4
UB 8047

Dostojewskij, Fjodor: Aufzeichnungen aus dem Kellerloch

Übers.: Geier, Swetlana. Nachw.: Poll, Walter H. 164 S.
ISBN 978-3-15-008021-4
UB 8021

Dostojewskij, Fjodor: Aufzeichnungen aus einem Totenhause

Übers.: Röhl, Hermann. Nachw.: Harreß, Birgit. 511 S.
ISBN 978-3-15-002647-2
UB 2647

Dostojewskij, Fjodor: Der Doppelgänger

Übers.: Luther, Arthur. Nachw.: Martini-Wonde, Angela. 215 S.
ISBN 978-3-15-008423-6
UB 8423

Dostojewskij, Fjodor: Der ewige Ehemann

Übers.: Pommerenke, Dieter. Nachw.: Harreß, Birgit. 247 S.
ISBN 978-3-15-002485-0
UB 2485

Dostojewskij, Fjodor: Der Großinquisitor

Eine Phantasie. Übers.: Röhl, Hermann. Nachw.: Luther, Arthur. 62 S.
ISBN 978-3-15-006256-2
UB 6256

Dostojewskij, Fjodor: Der Großinquisitor

Russ./Dt. Übers.: Röhl, Hermann; Hrsg.: Schneider, Martin
99 S.
ISBN 978-3-15-018543-8
UB 18543

Dostojewskij, Fjodor: Der Spieler

Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes. Hrsg. u. Übers.: Markstein, Elisabeth. 191 S.
ISBN 978-3-15-002128-6
UB 2128

Dostojewskij, Fjodor: Die Sanfte

Eine phantastische Erzählung. Übers.: Guenther, Johannes von. Nachw.: Harreß, Birgit. 83 S.
ISBN 978-3-15-006570-9
UB 6570

Dostojewskij, Fjodor: Schuld und Sühne

Roman. Übers.: Röhl, Hermann. Nachw.: Harreß, Birgit. 891 S.
ISBN 978-3-15-002481-2
UB 2481
  • 1
  • 2