Mary Maclane: Ich erwarte die Ankunft des Teufels

Nur ein Ziel hatte die noch gänzlich unbekannte Mary Maclane als sie 1902 ihr Debütroman mit dem Namen The Story of Mary Maclane veröffentlichte: Berühmt werden und aus dem kargen und eingeschränkten Leben als Frau in der Bergarbeiterstadt Butte ausbrechen. Und der Plan ging auf – Ihr im Tagebuchstil gehaltener Roman entwickelte sich rasch zum Skandal und machte seine 19-jährige Autorin zum Star. Der in ihm schonungslos und mit allen jugendlichen Widersprüchen zum Ausdruck gebrachte Lebenshunger kennzeichnen ihren Schreibstil, der als Vorläufer der Confessional Poetry gilt.

Im Juni 2020 schaffte es die hier vorliegende deutsche Erstübersetzung auf Platz 1 der SWR Bestenliste.

1 - 2 von 2 Einträgen

MacLane, Mary: Ich erwarte die Ankunft des Teufels

Deutsche Erstausgabe
Übers. und Nachw.: Cotten, Ann
Mit einem Essay von: Liebert, Juliane
Geb. mit Schutzumschlag. Format 12,5 x 20,5 cm
206 S.
ISBN 978-3-15-011256-4
Preis:
18,00 €
inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Mittwoch, 15.07.2020, und Freitag, 17.07.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

MacLane, Mary: Ich erwarte die Ankunft des Teufels
(E-Book im EPUB-Format)

Deutsche Erstausgabe
Übers. und Nachw.: Cotten, Ann
Mit einem Essay von: Liebert, Juliane
EPUB (mit unsichtbarem Wasserzeichen).
Für E-Reader/Tablet/Smartphone/PC/Mac.
Zur Umfangsorientierung: Buchausgabe hat 206 S.
ISBN 978-3-15-961669-8
Preis:
15,99 €
inkl. MWSt., versandkostenfrei

Lieferung: Sofort per Download.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf
1 - 2 von 2 Einträgen