Yamamoto, Jōchō: Hagakure

Die Maximen der Samurai
Ausw. von Tsuramoto Tashiro
Übers. und hrsg. von Max Seinsch
244 S.
ISBN: 978-3-15-014165-6
7,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 21.09.2021, und Donnerstag, 23.09.2021. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Einen faszinierenden Blick in die Welt der Samurai bietet dieser vielleicht einflussreichste japanische Text von Jōchō Yamamoto (1659–1719), ein Text, der von seinem Schüler Tsuramoto Tashiro aufgeschrieben wurde.
Das Buch will Orientierung geben: Wie kann man sein Schicksal in schweren Zeiten selbst in die Hand nehmen? Wie seinen Mut vergrößern, selbstlos handeln, sein Leben mit Schönheit anfüllen – und wie seine Kinder erziehen? Vor allem soll man den eigenen Tod nicht fürchten, sondern die Vergänglichkeit mit Gleichmut annehmen, um so auf diese Weise das Leben zu gewinnen.
Die erstmals aus dem japanischen Original in die deutsche Sprache übersetzte, ungekürzte Ausgabe der originalen ersten beiden Bücher stellt eine kulturhistorische Quelle ersten Ranges dar. Ein Nachwort informiert über den geschichtlichen und kulturgeschichtlichen Hintergrund.
Hagakure

Lehrsätze Band 1
Plauderei in den Schatten des Abends
Notizen Nr. I

Lehrsätze Band 2
Notizen Nr. II

Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.