Oktober 2019

Fr, 25.10.19

Vortrag


Freitag, 25. Oktober 2019
19.30 Uhr: Volkshochschule Mainz, Karmeliterplatz 1, Mainz

www.vhs-mainz.de

Mehr lesen

November 2019

Di, 05.11.19

Vortrag und Diskussion im Rahmen der Tagung »Elena Ferrante: Genealogie und Archäologie des 20. Jahrhunderts«


Dienstag, 5. November 2019
12.30 Uhr: Bibliotheca Albertina / Vortragssaal, Beethovenstr. 6, Leipzig

Unser Autor und Ferrante-Kenner Nicola Bardola hält einen Vortrag mit dem Titel »Ein wechselvolles Verhältnis«: Elena Ferrante und ihr Pseudonym.

Flyer zur Veranstaltung

Mehr lesen

Fr, 08.11.19

Lesung bei den 36. Baden-Württembergischen Literaturtagen


Freitag, 8. November 2019
19.30 Uhr: Veranstaltungssaal der Volksbank Hohenlohe, Bahnhofstr. 15, Öhringen

Ein Abend über die beiden schönsten Nebensächlichkeiten des Lebens: Lesen und Liebe. Man könnte auch sagen: Literatur mit Ah und Oh.

literaturtage-oehringen.de/veranstaltungen

Mehr lesen

Sa, 09.11.19

Buchpräsentation | Lesung bei der BuchBasel 2019


Samstag, 9. November 2019
»Club« des Jazzcampus, Utengasse 15, Basel

www.buchbasel.ch

Mehr lesen

Di, 12.11.19

Diskussion


Dienstag, 12. November 2019
20.00 Uhr: Buchhandlung Lehmkuhl, Leopoldstr.45, München
Eintritt: 10 €

lehmkuhl.buchhandlung.de

Mehr lesen

So, 17.11.19

Gespräch im Rahmen des Literaturfest München 2019


Sonntag, 17. November 2019
14.00 Uhr: Literaturhaus / Saal, Salvatorplatz 1, München
Eintritt: 10 € / erm. 8 €

An der Schwelle einer Zeitenwende?
Lassen sich die Beziehungen zwischen Europa und Afrika mithilfe von Provenienzforschung aktiv gestalten und verbessern? Eine französische Kunsthistorikerin (Bénédicte Savoy), ein kongolesischer Literaturwissenschaftler (Fiston Mwanza Mujila) und ein deutscher Soziologe (Stephan Lessenich) im Gespräch.

literaturfest-muenchen.de/veranstaltungen

Mehr lesen

Mi, 20.11.19

Vortrag im Rahmen der Mainzer Jazzgespräche


Mittwoch, 20. November 2019
19.30 Uhr: Hochschule für Musik / Roter Saal, Jakob-Welder-Weg 28, Mainz

Beim Mainzer Jazzgespräch wird Wolfram Knauer einen Einblick in die Fragestellungen geben, die deutsche Jazzgeschichte zwischen Weimarer Republik, Nazi-Diktatur, Wirtschaftswunder, real existierendem DDR-Sozialismus und den Auswirkungen der Wiedervereinigung auf die lebendige Jazzszene hierzulande aufwirft.
Eine ganz praktische Sicht auf diese Auseinandersetzung bieten Studierende der Musikhochschule Mainz, die sich für dieses Mainzer Jazzgespräch künstlerisch mit Aspekten deutscher Jazzgeschichte auseinandergesetzt und ihre eigenen Perspektiven darauf entwickelt haben.

www.musik.uni-mainz.de

Mehr lesen

Mo, 25.11.19

Gespräch im Rahmen der Karlsruher Bücherschau


Montag, 25. November 2019
19.30 Uhr: Regierungspräsidium am Rondellplatz / Meidinger Saal, Karl-Friedrich-Str. 17, Karlsruhe
Eintritt frei

Unter der Überschrift »Faszination Oper« wirft Peter Overbeck gemeinsam mit Deborah Maier, Operndramaturgin am Badischen Staatstheater, einen Blick zurück in die wechselvolle Geschichte der Oper, erzählt von Sängerallüren, Festivalzauber, Widersprüchlichkeiten und Skandalen und von einem in stetigem Wandel befindlichen modernen Musikbetrieb.

buecherschau.de

Mehr lesen

Dezember 2019

Mi, 18.12.19

Gespräch


Mittwoch, 18. Dezember 2019
19.30 Uhr: Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4, Stuttgart

Karl-Heinz Göttert ist mit seinem Buch Als die Natur noch sprach zu Gast in der Reihe »Das gute Buch« – Moderation: Denis Scheck und Sandra Richter.

www.literaturhaus-stuttgart.de

Mehr lesen