Gandhi, Mahatma: Gewaltfreiheit

Gandhi, Mahatma: Gewaltfreiheit. Auszüge aus Reden und Schriften

[Was bedeutet das alles?]
Hrsg.: Dharampal-Frick, Gita
104 S. 1 Karte
ISBN: 978-3-15-019095-1
Gandhis Reden und Äußerungen über Gewaltfreiheit und politischen Widerstand hatten enormen Einfluss, etwa auf Martin Luther King, und prägen bis heute die politische Diskussion. Dieser Band, zusammengestellt von der Indien-Historikerin Gita Dharampal-Frick (Professorin am Südasien-Institut der Universität Heidelberg), bietet die wichtigsten Texte in Ausschnitten. Ein tabellarischer Lebenslauf sowie eine Karte ergänzen den Band.
1 Widerstandskämpfer gegen die koloniale Hegemonie
2 Ein Mensch des Glaubens
3 Gewaltfreiheit und Liebe: Religiös bestimmtes Handeln
4 Gelebte Wirtschaftsethik
5 Satyagraha als politische Aktion
6 Visionäre Vorstellungen über Indiens Unabhängigkeit
7 Die Welt von morgen

Gandhis Leben und Wirken. Eine Chronologie
Gandhis Indien 1915–1936 (Karte)
Glossar
Nachwort
Textnachweise