Vogelsang, Kai: Kleine Geschichte Chinas

2., aktual. und erw. Aufl. 2019
Klappenbroschur
439 S. 11 Karten
ISBN: 978-3-15-019416-4
11,80 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Freitag, 13.12.2019, und Montag, 16.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Kai Vogelsang hatte schon bei der Abfassung seiner fulminanten, großen Geschichte Chinas (ISBN 978-3-15-010933-5) den Plan, auch eine anders akzentuierte, betont »kleine«, knappgefasste Geschichte Chinas zu ergänzen – für Leserinnen und Leser, die rasch historische Information zu China suchen, sei es zur Vorbereitung auf eine Reise oder aus allgemeinem Interesse an Tradition, Kultur und Geschichte der »kommenden Weltmacht«.
Einleitung

Die Entstehung Chinas: Stratifizierung und die Ordnung durch Sitten
Mythen und Vorgeschichte
Die Shang
Die Zhou
Die Rituelle Revolution
Frühling und Herbst (722–481 v. Chr.)

Das Klassische Altertum: Der Wille zur Einheit und die Ordnung durch Bürokratie
Die Kämpfenden Staaten
Die Qin (221–206 v. Chr.)
Die Frühere Han (202 v. Chr. – 9 n. Chr.)

Das chinesische Mittelalter: Die Entdeckung des Individuums und die Ordnung durch Religion
Die Spätere Han (25–220)
Die Drei Staaten (220–280)
Reichseinheit und Teilung (280 – 5. Jh.)
Die Entstehung der Kunst
Die fremde Religion
Buddhismus und Herrschaft
Herbst des Mittelalters: die Sui (581–618)
Das Weltreich der Tang (618–755)

Der Beginn der Neuzeit: Regionale Vielfalt und die Erfindung der Kultur
Die späte Tang (755–906)
Die Frühneuzeitliche Wirtschaftsrevolution
Die Gentry-Gesellschaft
Das gespaltene Reich

Die Späte Kaiserzeit: Auflösung der ständischen Gesellschaft und Ordnung durch Despotie
China im Mongolenreich
Die Ming
Die Qing

Das lange 19. Jahrhundert: Modernisierung und der Weg zur Revolution 276
Symptome des Niedergangs
Die Opiumkriege
Rebellion und Selbststärkung
Reform und Revolution

Das moderne China: Massengesellschaft und Totalitarismus
Nation Building
Der Zerfall der Republik
Die neue Kultur
Die 4.-Mai-Bewegung
Das Nanjinger Jahrzehnt: 1927–37
Weltkrieg und Bürgerkrieg
Die Volksrepublik China

Chinas zweite Moderne: Weltgesellschaft und Nationalismus
Die Ära Deng Xiaopings
Schneller, höher, stärker: die kommende Weltmacht

Literaturhinweise
Personenregister
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.