Theokrit: Gedichte

Theokrit: Gedichte

Griechisch/Deutsch
Übers. und Hrsg.: Höschele, Regina
Neuübersetzung
300 S.
ISBN: 978-3-15-019419-5
12,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Dienstag, 24.09.2019, und Donnerstag, 26.09.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Wenn wir heute eine schöne, abgeschiedene Landschaft als idyllisch bezeichnen, dann beziehen wir uns unmittelbar auf den antiken griechischen Dichter Theokrit aus dem 3. Jh. v. Chr.
Die Themen seiner 30 kleinen Gedichte, der »Idyllen«, sind vielfältig: Alltagsszenen, Wettgesänge zwischen Hirten, Liebschaften, Mythen.

Mit seinem Werk sollte Theokrit eine ganze Gattung begründen: die Bukolik, die Hirtendichtung, die 300 Jahre später mit Vergils Bucolica einen weiteren Höhepunkt findet.
– Neue Prosaübersetzung mit Kommentar.
Gedichte

Zu dieser Ausgabe
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.