»Wann beginnt die Revolution?« – Ein kleiner Podcast zur Rettung der Erde

Paterculus_Römische Geschichte

 

Weitere Informationen zum Podcast finden Sie hier.

 

Bisherige Folgen des Podcasts:

 

Zum Projekt

2019 erlebte Europa das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr und die Proteste der Fridays-for-Future-Bewegung schienen jeden Freitag lauter zu werden. Den Lebensstil der westlichen Gesellschaften hinterfragend, appellierten sie nicht nur an ihre Mitbürger*innen, sondern forderten die Politik auf, sich für die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens einzusetzen. Doch jeder gesellschaftliche Wandel beginnt mit kleinen Schritten.

Cover_Dion_Kleine Anleitung zur Rettung der Erde


Mit seinem Dokumentarfilm Demain/Tomorrow zeigte Cyril Dion wie lokale Initiativen große Veränderungen herbeiführen können und motivierte viele, sich gesellschaftlich mehr in nachhaltiger Form zu engagieren. Zuletzt erregte er 2018 Aufsehen mit der größten Petition der Geschichte Frankreichs gegen die Umweltpolitik der Regierung. Sein Buch Kurze Anleitung zur Rettung der Erde (Reclam, 2019) ist ein Handbuch für ein umweltverträgliches und erfüllendes Leben und zeigt, was jede*r Einzelne tun kann, um die Erde vor der Katastrophe zu retten. Dion setzt sich für neue kollektive Narrative ein und entwirft eine Revolution von unten, die vom Einzelnen ausgeht und ihren Lauf im Alltag nimmt. Er hofft, dass durch ansteckende Ideale ein Lawineneffekt hervorgerufen wird, der zu einer politischen Wende führt. Dion betont jedoch, dass kleine Veränderungen nicht ausreichen: »Einzelne Maßnahmen, die die Ordnung unserer Gesellschaften nicht grundsätzlich infrage stellen … sind sinnlos«.


So wie Dion fragen sich die Juniorbotschafterinnen des Deutsch-Französischen Jugendwerks (kurz DFJW) Virginia Schmidt und Lea Boukroum Wann beginnt die Revolution? und tauschen sich in ihrem Podcast mit Politikern, Aktivisten und Wissenschaftlern aus, die nach Dion zur »Rettung der Erde« zusammenarbeiten müssen. Corona hat unser alltägliches Leben in vieler Hinsicht verändert und die Möglichkeit einer Live-Diskussion auf unabsehbare Zeit vertagt. Um die Diskussion dennoch zu führen und interessante Fragen rund um den Klimawandel aufzuwerfen und ihre Lösungen anzustreben, erscheint jede Woche eine neue Folge, die sich mit Dions Thesen auseinandersetzt. Der Podcast erscheint wöchentlich im September auf SoundCloud, Spotify und Apple Podcast. Er entstand im Netzwerk der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks – in Kooperation mit dem Institut Français Stuttgart und dem Reclam Verlag.

Weitere Informationen zum Podcast finden Sie hier.
DFJW-Juniorbotschafter*innen Virginia Schmidt und Lea Boukroum_Podcast_Wann beginnt die Revolution

Cyril Dion bei Reclam:

1 - 2 von 2 Einträgen

Dion, Cyril: Kurze Anleitung zur Rettung der Erde

Wofür wir heute kämpfen müssen
Deutsche Erstausgabe
Übers.: Kruse-Ebeling, Ute
Geb. Format 12,5 x 20,5 cm
173 S.
ISBN 978-3-15-011215-1
Preis:
18,00 €
inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 28.09.2020, und Mittwoch, 30.09.2020. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu längeren Versandlaufzeiten kommen.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Dion, Cyril: Kurze Anleitung zur Rettung der Erde
(E-Book im EPUB-Format)

Wofür wir heute kämpfen müssen
Deutsche Erstausgabe
Übers.: Kruse-Ebeling, Ute
EPUB (mit unsichtbarem Wasserzeichen).
Für E-Reader/Tablet/Smartphone/PC/Mac.
Zur Umfangsorientierung: Buchausgabe hat 173 S.
ISBN 978-3-15-961520-2
Preis:
15,99 €
inkl. MWSt., versandkostenfrei

Lieferung: Sofort per Download.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf
1 - 2 von 2 Einträgen